img
Skalar zu verschenken
2019-10-22 - Haustiere- Uelzen
Habe einen einzelnen Skalar. Der dringen ein neues Aquarium braucht. Ungefähr 10 cm groß.Nur Abholung

Zu verschenk€

Siehe die Ankündigung
img
Ein paar Skalar
2020-03-31 - Haustiere- Bergkamen
Ich verkaufe ein paar Skalar groß 15 cm 8 Monaten alt .Heute haben Eie gelegt .

30€

Siehe die Ankündigung
img
Skalar sucht neues Zuhause
2019-09-25 - Haustiere- Thalk.Obersendl.-​Forsten-​Fürstenr.-​Solln
Hallo, ich verkaufe diesen Skalar, wegen Aquariumumgestaltung. Er ist circa ein halbes Jahr alt und Kern gesund. Nur an ein liebevolles Zuhause ab zu geben :)Abzuholen in 81475 München - kein Versand

5 € €

Siehe die Ankündigung
img
Skalar zu verkaufen
2020-04-04 - Haustiere- Lünen

Siehe die Ankündigung
img
Aquarium 400 Liter
2019-09-08 - Haustiere- Banzkow
Gut erhaltenes Aquarium komplett.Mit Besatz, Skalar, Saugschmerle, Neon Salmler, schwarz Augen Pinsel Fisch.Komplett mit 1 Karton voll Deko, großer 300 Liter Aussenfilter. 150 Liter Innenfilter Thermometer. Mit allen Pflegeprodukten Restfutter. Eben mit allem.Preis für alles zusammen nur Selbstabholung.Kann gerne besichtigt werden.

400€

Siehe die Ankündigung
img
Skalar abzugeben
2020-03-27 - Haustiere- Hohenschönhausen
Hallo habe Skalare abzugeben 4St. ca.1,5Jahre alt.1x Pärchen wird nicht getrennt,einer fällt aus der Reihe siehe Bild...(anders Muster),die anderen haben alle das selbe Muster.Das Pärchen hat jetzt zum dritten mal geschafft ein paar Junge durchzubekommen im Gesellschaftsbecken.Becken für die 4 sollte nicht kleiner als 200l sein.Alle 4St. zusammen 10Euro.

3€

Siehe die Ankündigung
img
Nandu Küken
2019-07-28 - Haustiere- Hellenhahn-​Schellenberg
Heute sind die letzten 2 Nandus geschlüpft.Einer grau und einer weiß.Wer sie Morgen holt bekommt beide für 70 Euro.Futter für die ersten Tage gebe ich auch noch mit.Geschlecht unbekannt und nur noch 2 Stück es werden dieses Jahr keine mehr kommen.

70€

Siehe die Ankündigung
img
Junge Katze zugelaufen *Melsdorf*
2020-03-28 - Haustiere- Quarnbek
Uns ist heute, 27.03.2020, eine schwarze Katze zugelaufen (Geschlecht unbekannt). Das Alter schätze ich auf 5-7 Monate. Sie ist pechschwarz.Zugelaufen ist sie uns zwischen Melsdorf und Stampe (Kählenwald).Falls die Katze Ihnen entlaufen ist, rufen Sie mich bitte an.

Zu verschenk€

Siehe die Ankündigung
img
Verkaufe junge CPO'S ( Geschlecht unbekannt)
2020-03-21 - Haustiere- Aalen
Verkaufe einen jungen CPO ( Teenager) , schön orange gefärbt mit interessanter Musterung.Einen für 4 Euro, zwei für 7 Euro.Falls Sie eine Tonröhre benötigen, können Sie eine für 3 Euro gleich mitkaufen.CPO's brauchen Höhlen, um sich wohl zu fühlen und sicher zu sein während ihrer Häutung.Privatverkauf.Kein Versand !!!

4€

Siehe die Ankündigung
img
Verkaufe Legewachteln, Mastwachteln
2020-03-23 - Haustiere- Waldheim
Verkaufe noch junge Legewachteln 3 Wochen alt Geschlecht noch unbekannt.Mastwachteln 6 Wochen alt.

5€

Siehe die Ankündigung
img
Zwei gefleckte Froschwelse
2020-03-22 - Haustiere- Sendling-​Westpark
Unsere zwei Froschwelse Ernie und Bert (Geschlecht unbekannt) suchen neues Zuhause in großem Becken. Sie sind aktuell 25-30 cm groß. Friedlich mit kleineren Welsen ab 5 cm, schwimmende kleine Fische werden gefressen. Sie sind nicht wählerisch, ob Futtertabletten, Barschfutter oder Störfutter alles wird verzehrt. Auch einzeln abzugeben. Können in und um München für pauschal 2 Euro gebracht werden. Sicherer Transport in Styroporbox. Vielleicht ist in meinen anderen Anzeigen noch etwas passendes für eure Aquarien dabei. Reservierung per Paypalzahlung möglich

15€

Siehe die Ankündigung
img
Napoleone sucht sein Zuhause
2020-06-27 - Haustiere- 93309 Kelheim - Affecking
Kurzinfo Geboren: 01. Januar 2015 Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 47 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 93309 Kelheim Die beiden Hunde waren als Welpen gefunden worden und man hatte sie damals einem älteren Herrn überlassen. Als der alte Herr dann verstorben war, wollten die Angehörigen die Hunde nicht übernehmen. Und so kamen sie ins Rifugio unserer Partner in Oschiri. Inzwischen sind die Besitzverhältnisse geklärt, sodass wir Napoleone und Garibaldi endlich auf unserer Webseite vorstellen können.Napoleone und Garibaldi sind freundliche, aufgeweckte Hunde, agil und bewegungsfreudig. Für sie suchen wir nun liebe Familien, die ihnen ein Zuhause für immer geben und sie an allen familiären Aktivitäten teilhaben lassen.Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. 20. Juni 2020:Napoleone durfte auf seine deutsche Pflegestelle reisen. Wenn Sie ihm ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht.Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Karin SöllnerFon: 09401 605830 (ab 17 Uhr)Mobil: 0179 7742733

Siehe die Ankündigung
img
Steigbügelriemen
2020-03-19 - Haustiere- Harsefeld
Echt Leder. Volles Alter ist unbekannt.Farbe: schwarzLänge: 1.60 m

10€

Siehe die Ankündigung
img
Tessa sucht ihr Zuhause
2021-02-05 - Haustiere- 64743 Beerfelden - Airlenbach
Kurzinfo Geboren: 10. Mai 2011 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 57 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: nein Pflegestelle: 64743 Oberzent/Beerfelden Mitte März 2019 verbrachten wir anlässlich unserer diesjährigen Projektreise eine gute Woche im Canile Arzachena. Zum einen gab es im Quarantänebereich einige Neuzugänge, die man uns vorstellen wollte. Zum anderen hatte man uns gebeten, auch die Hunde in den "normalen" Gehegen mal wieder zu besuchen, um aktuelle Bilder von den uns schon bekannten Hunden zu machen bzw. den einen oder anderen älteren Hund noch neu aufzunehmen und so eine Chance auf ein Zuhause zu geben. So besuchten wir dann auch Tessa. Die nette ältere Hundedame freute sich sehr und genoss es in vollen Zügen gekrault und gekrabbelt zu werden. Wie man unschwer erkennen kann, frisst Tessa sehr gerne, bzw. beschlagnahmt "ihre" Schüssel vor den anderen Hunden, die mit im Gehege leben. Trotz ihres Übergewichts war sie dennoch sehr agil und sie trabte fröhlich durch das Gehege.30. Januar 2021:Tessa durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Für Tessa wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, in dem sie ihre letzten Jahre glücklich, zufrieden und auch etwas "leichter" verbringen kann. Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Dr. Eva SiefertFon: 06201 183265Mobil: 0151 41833364

Siehe die Ankündigung
img
Marlon sucht sein Zuhause
2020-11-20 - Haustiere- 69126 Heidelberg - Bierhelderhof
Kurzinfo Geboren: 05. Dezember 2013 Geschlecht: männlich Rasse: Segugio-Mix Schulterhöhe: 54 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: Leishmaniose positiv Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 69126 Heidelberg Mitte März 2019 verbrachten wir anlässlich unserer diesjährigen Projektreise eine gute Woche im Canile Arzachena. Zum einen gab es im Quarantänebereich einige Neuzugänge, die man uns vorstellen wollte. Zum anderen hatte man uns gebeten, auch die Hunde in den "normalen" Gehegen mal wieder zu besuchen, um aktuelle Bilder von den uns schon bekannten Hunden zu machen bzw. den einen oder anderen älteren Hund noch neu aufzunehmen und so eine Chance auf ein Zuhause zu geben. So besuchten wir dann auch Marlon. Aktuell lebt er mit Margaret und der kleinen älteren Hundedame Macciona in einem der Canile-Gehege. Er wirkte sehr ausgeglichen und war uns gegenüber sehr aufgeschlossen. Genüsslich ließ er sich seine großen Schlappohren kraulen und freudig ging das Schwänzchen hin und her :-) 14. November 2020:Marlon durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.Für den wunderhübschen Marlon suchen wir nun liebe Menschen, die ihm die schönen Seiten eines Hundelebens zeigen können. Wenn Sie ihm diesen Wunsch erfüllen möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Karin SöllnerFon: 09401 605830 (ab 17 Uhr)Mobil: 0179 7742733

Siehe die Ankündigung
img
Reitstiefel Größe 29
2019-06-20 - Haustiere- Mülheim-​Kärlich
Nur ganz kurz getragene ReitstiefelMarke unbekannt, bei Kraemer gekauft, NP 39,95 €Versand bei Übernahme der Kosten möglich

10€

Siehe die Ankündigung
img
Ella sucht ihr Zuhause
2020-10-07 - Haustiere- 97478 Knetzgau - Eschenau
Kurzinfo Geboren: 01. Mai 2020 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 35 cm (28. August 2020) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: nein, zu jung Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 97478 Knetzgau Wir hatten Ella schon bei unserem Besuch im Rifugio Ende Juli 2020 kennengelernt. Da war die Kleine aber gerade erst wenige Tage im Rifugio und war in keinem guten Zustand, denn ihre Räude setzte ihr noch sehr zu. Sie war auch noch nicht gechippt.Als wir nun Ende August wieder im Rifugio waren, haben wir Ella erst gar nicht wiedererkannt: Die Kleine hat sich so gut erholt, es ist so gut wie nichts mehr von der Räude zu erkennen. Ihr Fell ist toll nachgewachsen und glänzend. Und Ella ist eine ganz zauberhafte, liebenswerte kleine Hündin. 03. Oktober 2020:Ella durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Deshalb wünschen wir uns sehr für sie, dass sie bald ihr Zuhause für immer findet. Vielleicht bei Ihnen?Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen vierbeinigen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass Hunde neben viel Freude auch viel Arbeit machen und Verantwortung bedeuten, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Karin SöllnerFon: 09401 605830 (ab 17 Uhr)Mobil: 0179 7742733

Siehe die Ankündigung
img
Alessio sucht sein Zuhause
2020-11-15 - Haustiere- 21244 Buchholz (Nordheide) - Brumhagen
Kurzinfo Geboren: 15. Januar 2020 Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Schulterhöhe: geschätzt ca. 45-50 cm (Stand: 07. Oktober 2020) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: nein, zu jung Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 21244 Buchholz Von unseren Partnern in Arzachena erreichte uns ein Hilferuf: Einem Jäger, der in der Nähe von Arzachena lebt, war dieser Hund zugelaufen. Er hat ihn zunächst bei sich aufgenommen, aber auf Dauer kann Alessio, wie der junge Hund genannt wurde, nicht bleiben.Alessio ist noch etwas schüchtern Fremden gegenüber. Aber das wundert uns nicht. Wer weiß, was er in seinem jungen Leben schon mitmachen musste. Da ja aktuell Jagdsaison ist, gehen wir davon aus, dass er einem Jäger gehörte, der ihn aber nicht "gebrauchen" konnte und ihn deshalb ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen hat.Natürlich wird auch schon etwas gedrängelt, dass der Hund "auch wirklich bald geht", und wir möchten daher Alessio auch keinem Risiko aussetzen und ihn schnellstmöglich nach Deutschland holen.07. November 2020:Alessio durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, dass ein Junghund neben viel Freude auch Arbeit und große Verantwortung bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Sarah BenderMobil: 0176 60986560

Siehe die Ankündigung
img
Ein Baby zwergwidder zu verkaufen
2020-03-28 - Haustiere- Wiesbaden
Er ist 28 Tagen alt, er ist noch nicht geimpft, er ist gesund, die Geschichte ist unbekannt.Seine Eltern im Drittr Bild (Blond/Braun )

20 € €

Siehe die Ankündigung
img
Socke sucht sein Zuhause
2020-11-15 - Haustiere- 41515 Grevenbroich - Allrath
Kurzinfo Geboren: ca. Anfang 2019 Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Schulterhöhe: geschätzt ca. 55 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 41515 Grevenbroich September 2020: Auf Sardinien ist die Jagdsaison gestartet. Wir merken es in jedem Jahr auch immer daran, dass vermehrt Jagdhunde ausgesetzt werden oder Jäger uns um Hilfe bitten für die "unbrauchbaren" Hunde. So ist es nun auch für diesen hübschen Kerl, den wir Socke genannt habe, weil er so hübsche weiße "Strümpfe" hat.Socke ängstigt sich vor dem Geknalle der Schüsse, und im Zwinger mit den anderen Jagdhunden ist er das Mobbingopfer. Selbstverständlich möchten wir Socke helfen, und ihn auch so schnell wie möglich nach Deutschland holen. Denn niemand kann einschätzen, wie lange der Besitzer "Geduld" hat und abwartet, dass Socke abreist.07. November 2020:Socke durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.Deshalb suchen wir nun dringend für Socke ein Zuhause für immer bei Menschen, die ihm mit engem Familienanschluss Geborgenheit und Sicherheit geben und ihn an allen familiären Aktivitäten teilhaben lassen. Möchten Sie Socke helfen?Wenn Sie gerade auf der Suche nach vierbeinigem Familienzuwachs sind und Ihnen bewusst ist, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Elke LorenzFon: 02181 4938618Mobil: 0157 37293518

Siehe die Ankündigung
img
Nicciolino sucht sein Zuhause
2020-10-07 - Haustiere- 56626 Andernach
Kurzinfo Geboren: 22. April 2020 Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 49 cm (Stand: 25. August 2020) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: nein, zu jung Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 56626 Andernach Während unserer Sardinientour Ende August 2020 besuchten wir auch unsere Kollegin in Ottava. Und - wie schon oft - hatte sie auch wieder eine Überraschung parat: Nocciolino. Der hübsche Hundebub war abgegeben worden, weil ihn die Familie, bei der er geboren worden war, nicht behalten konnte. Nocciolino ist derzeit privat untergebracht, und wie wir sehen konnten, hing er schon sehr an seinem Pflegepapa. Uns gegenüber war er zunächst etwas schüchtern, aber mit unseren "Zauberwürstchen" haben wir auch ihn überzeugen können, dass er von uns nichts Böses zu befürchten hat. Nocciolino wird sicherlich noch ein ganzes Stück wachsen. Sein Papa ist ein reinrassiger Australian Shepherd, seine Mama sieht aus wie ein Settermix.03. Oktober 2020:Nocciolino durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.Für Nocciolino wünschen wir uns ein Traumzuhause bei lieben Menschen, die ihm engen Familienanschluss bieten. Wenn Sie sich ein neues Familienmitglied wünschen und Ihnen bewusst ist, dass Junghunde neben viel Freude auch viel Arbeit machen und Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben bedeuten, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Karin SöllnerFon: 09401 605830 (ab 17 Uhr)Mobil: 0179 7742733

Siehe die Ankündigung
img
Zara sucht ihr Zuhause
2020-11-15 - Haustiere- 56858 Altlay
Kurzinfo Geboren: 10. Dezember 2019 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 43 cm (Stand: 03. Oktober 2020) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: nein, noch zu jung Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 56858 Peterwald-Löffelscheid Während des durch Corona bedingten Lockdowns waren noch mehr Hunde als sonst in den Canili auf Sardinien gelandet, die wirtschaftliche Situation hatte viele Menschen dazu gebracht, sich von ihren Hunden zu trennen ...Und damit die Gehege und Käfige nicht aus allen Nähten platzen, hatten unsere Partner aus Stintino immer wieder mal das Canile besucht, um dem einen oder anderen Hund die Chance zu geben, das Canile verlassen zu können. So waren ihnen auch die besonders freundliche Zara aufgefallen, und sie hatten sie mit zu sich in ihr Rescue genommen.Die hübsche Zara ist - wie Paola schreibt - einfach nur liebenswert und freundlich, dazu verträglich mit allen und jedem.07. November 2020:Zara durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Nun wünschen wir uns für Zara, dass sie durch uns bald ihr endgültiges Zuhause findet, bei tollen Menschen, die sie als Familienmitglied aufnehmen und an allen familiären Aktivitäten teilhaben lassen.Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Nicole NeumannMobil: 0171 2669895 (17 bis 21 Uhr)

Siehe die Ankündigung
img
Wandelnde Blätter Phyllium philippinicum
2020-03-24 - Haustiere- Minden
Ich habe zur Zeit Nachwuchs von Phyllium philippinicum in den Stadien L1 und L2.Preise:L1 Tier(Geschlecht unbestimmt): 1€5 Tiere L1: 4,50€10 Tiere L1: 8,50€L2 Tier(Geschlecht unbestimmt): 1,25€5 Tiere L2: 6€10 Tiere L2: 11€15 Tiere L2: 17€Haltungsbedingungen:Temperatur: 20°C-28°C(Zimmertemperatur reicht völlig aus)Luftfeuchtigkeit: 60%-80%Futter: Brombeer-,Himbeer- und Eichenblätter werden sehr gerne angenommen.Bei Fragen oder Interesse einfach anschreiben!

1€

Siehe die Ankündigung
img
Gisella sucht ihr Zuhause
2020-11-15 - Haustiere- 38239 Salzgitter - Beddingen
Kurzinfo Geboren: 01. Januar 2012 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 51 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 38239 Salzgitter Bei unserer Sardinientour im Januar 2018 besuchten wir natürlich auch das Rifugio der LIDA in Olbia, wo wir schon sehnsüchtig erwartet wurden. Es gab wieder etliche Neuzugänge, die man uns vorstellen wollte, Welpen, Junghunde aber auch Hunde in den mittleren Jahren.Eine der Hündinnen in „mittleren Jahren“ ist Gisella. Die freundliche, aber etwas schüchterne Hündin hat sicherlich in ihrem Leben noch nicht viel Gutes erlebt. Und ihre Chancen, auf Sardinien vermittelt zu werden, stehen auf Null. Aber soll sie wirklich das Canile niemals mehr im Leben verlassen können? Nur weil sie kein Welpe oder Junghund mehr ist? Wir sind sicher, dass es in Deutschland eine Familie gibt, die genau auf eine solch nette, freundliche Hündin wartet und bereit ist, ihr mit Geduld und Liebe die Sicherheit zu vermitteln, die sie braucht, um sich entspannen und Vertrauen fassen zu können.07. November 2020:Die liebe Gisella durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Wenn Sie sich ein neues Familienmitglied wünschen und Ihnen bewusst ist, dass Hunde neben viel Freude auch viel Arbeit machen und Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben bedeuten, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Sarah BenderMobil: 0176 60986560

Siehe die Ankündigung
img
Clarissa sucht ihr Zuhause
2020-06-27 - Haustiere- 90542 Eckental - Benzendorf
Kurzinfo Geboren: 20. Mai 2016 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 35-40 cm (geschätzt) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: keine bekannt Pflegestelle: 90542 Eckental Diese junge Hündin war einer Familie zugelaufen. Die Familie hätte die Kleine auch durchaus behalten. Aber die vorhandenen Hunde waren damit nicht einverstanden. Sie haben Clarissa immer wieder attackiert und letztlich so schlimm, dass Clarissa totgebissen worden wäre, wenn die Leute nicht dazwischen gegangen wären.So kam Clarissa ins Canile. Und dort hockt sie nun seit mehreren Monaten in einer der Quarantäneboxen. Mutterseelenallein. Und das tut der ohnehin sehr scheuen Hündin gar nicht gut. Sie war aber gleich bei ihrer Ankunft als "schwieriger Fall" eingestuft worden. Entsprechend wird sie auch behandelt. Nicht, dass man ihr etwas täte, aber es beschäftigt sich eben auch keiner mit ihr. Das trägt natürlich nicht dazu bei, dass Clarissa Vertrauen aufbauen und sich entspannen kann. 14. Dezember 2019:Clarissa durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Gibt es irgendwo Menschen die die Zeit, die Geduld und die Liebe aufbringen wollen, Clarissa die Sicherheit zu geben, die sie braucht, um ihre Ängste abzubauen? Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Karin FaulstrohFon: 02137 14027Mobil: 0177 7014025

Siehe die Ankündigung
img
Dex sucht sein Zuhause
2021-02-05 - Haustiere- 64293 Darmstadt - Europaviertel
Kurzinfo Geboren: 26. Juni 2020 Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 39 cm (Stand 12.12.2020) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: nein, zu jung Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 64293 Darmstadt Da auch jetzt, Mitte Dezember 2020, ist nach wie unklar, wann es wieder möglich sein wird, ohne größere Einschränkungen nach Sardinien zu reisen, um unsere Partner zu besuchen und Neuzugänge kennenzulernen. Deshalb behelfen wir uns damit - wie schon während des Lockdowns im Frühjahr-Sommer -, dass uns die Partner die notwendigen Informationen senden.Auch im Canile Arzachena gab es in den letzten Wochen einige Neuzugänge. Zu ihnen gehört der nette Dex. Der junge Hunde war herrenlos in der Nähe von Arzachena aufgegriffen worden. Und da er nicht gechippt war und er auch von niemandem als vermisst gemeldet worden war, landete er im Canile Arzachena. Dort sitzt er nun im Moment noch allein in einer der - nicht wirklich gemütlichen - Quarantäneboxen.30. Januar 2021:Dex durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.Dex ist ein freundliches, liebenswertes Kerlchen, und er genießt menschliche Zuwendung sehr. Wir wünschen uns daher für Dex, dass er bald ein Zuhause für immer findet. Vielleicht erwärmt Dex Ihr Herz und Sie möchten ihm sein Traumzuhause schenken? Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, dass ein Junghund neben viel Freude auch Arbeit und große Verantwortung bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Julia KremplFon: 09471 301239 (ab 18 Uhr)Mobil: 0170 3860065 (ab 18 Uhr)

Siehe die Ankündigung
img
Clarissa sucht ihr Zuhause
2020-01-06 - Haustiere- 90542 Eckental - Benzendorf
Kurzinfo Geboren: 20. Mai 2016 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 35-40 cm (geschätzt) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: keine bekannt Pflegestelle: 90542 Eckental Diese junge Hündin war einer Familie zugelaufen. Die Familie hätte die Kleine auch durchaus behalten. Aber die vorhandenen Hunde waren damit nicht einverstanden. Sie haben Clarissa immer wieder attackiert und letztlich so schlimm, dass Clarissa totgebissen worden wäre, wenn die Leute nicht dazwischen gegangen wären.So kam Clarissa ins Canile. Und dort hockt sie nun seit mehreren Monaten in einer der Quarantäneboxen. Mutterseelenallein. Und das tut der ohnehin sehr scheuen Hündin gar nicht gut. Sie war aber gleich bei ihrer Ankunft als "schwieriger Fall" eingestuft worden. Entsprechend wird sie auch behandelt. Nicht, dass man ihr etwas täte, aber es beschäftigt sich eben auch keiner mit ihr. Das trägt natürlich nicht dazu bei, dass Clarissa Vertrauen aufbauen und sich entspannen kann. 14. Dezember 2019:Clarissa durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Gibt es irgendwo Menschen die die Zeit, die Geduld und die Liebe aufbringen wollen, Clarissa die Sicherheit zu geben, die sie braucht, um ihre Ängste abzubauen?Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Karin SöllnerFon: 09401 605830 (ab ca. 19 Uhr)Mobil: 0179 7742733

Siehe die Ankündigung
img
Severino sucht sein Zuhause
2020-10-07 - Haustiere- 55234 Offenheim
Kurzinfo Geboren: 01. Juni 2020 Geschlecht: männlich Rasse: Maremmanomix Schulterhöhe: 30 cm (Stand: 28. August 2020) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: nein, noch zu jung Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 55234 Offenheim Während unserer Sardinientour Ende August 2020 wurden wir auch im Rifugio der LIDA schon wieder sehnsüchtig erwartet. Denn seit unserem vorherigen Besuch hatten sich schon wieder zahllose Neuankömmlinge eingefunden. Welpen, Welpen, Welpen … wohin ich auch schaute, die Gehege waren mehr als voll. Und natürlich erhofften sich unsere Partner, dass wir wie immer möglichst vielen der neu angekommenen Hunde helfen würden. Zu den Geschwistergruppen, die uns vorgestellt wurden, gehörten auch diese vier Welpen, die beiden Buben Sampei und Severino und die beiden Mädels Sandra und Susina. Als die Kleinen in der Nähe von Murta Maria, das liegt südlich von Olbia, gefunden wurden, waren sie noch zu fünft. Aber eines der Geschwisterchen war schon so geschwächt, dass es leider über die Regenbogenbrücke ging. 03. Oktober 2020:Severino durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.Severino ist ein sehr freundlicher, hübscher Maremmanomix-Welpe. Wenn Sie auf der Suche nach vierbeinigem Familienzuwachs sind und Ihnen bewusst ist, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung bedeutet, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Karin SöllnerFon: 09401 605830 (ab 17 Uhr)Mobil: 0179 7742733

Siehe die Ankündigung
img
Sampei sucht sein Zuhause
2020-10-07 - Haustiere- 55234 Offenheim
Kurzinfo Geboren: 01. Juni 2020 Geschlecht: männlich Rasse: Maremmanomix Schulterhöhe: 30 cm (Stand: 28. August 2020) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: nein, noch zu jung Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 55234 Offenheim Während unserer Sardinientour Ende August 2020 wurden wir auch im Rifugio der LIDA schon wieder sehnsüchtig erwartet. Denn seit unserem vorherigen Besuch hatten sich schon wieder zahllose Neuankömmlinge eingefunden. Welpen, Welpen, Welpen … wohin ich auch schaute, die Gehege waren mehr als voll. Und natürlich erhofften sich unsere Partner, dass wir wie immer möglichst vielen der neu angekommenen Hunde helfen würden. Zu den Geschwistergruppen, die uns vorgestellt wurden, gehörten auch diese vier Welpen, die beiden Buben Sampei und Severino und die beiden Mädels Sandra und Susina. Als die Kleinen in der Nähe von Murta Maria, das liegt südlich von Olbia, gefunden wurden, waren sie noch zu fünft. Aber eines der Geschwisterchen war schon so geschwächt, dass es leider über die Regenbogenbrücke ging. 03. Oktober 2020:Sampei durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.Sampei ist ein sehr freundlicher, hübscher Maremmanomix-Welpe. Wenn Sie auf der Suche nach vierbeinigem Familienzuwachs sind und Ihnen bewusst ist, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung bedeutet, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Karin SöllnerFon: 09401 605830 (ab 17 Uhr)Mobil: 0179 7742733

Siehe die Ankündigung
img
Theo ist ein lieber netter aktiver Junghund
2021-06-18 - Haustiere- 53797 Lohmar - Wielpütz
Theo ist ein netter und sehr freundlicher Schatzemann. Er wurde mutterseelenalleine von Tierfreunden gefunden und gesichert. Leider war es auch bei Theo so, dass er nicht gechippt war und niemand ihn suchte oder vermisste. So verblieb das mittelgroße Kerlchen bei uns im Tierheim.   Theo ist ein sehr liebenswürdiger, aktiver und bildhübscher Junghund. Er ist altersentsprechend voller Energie und Tatendrang und möchte was erleben. Theo liebt uns Menschen sehr und lernt aktuell ordentlich an der Leine zu laufen. Er macht gute Fortschritte.    Mit anderen Hunden ist Theo absolut verträglich, unabhängig von Alter, Größe oder Geschlecht. Mit Katzen wurde Theo noch nicht getestet, holen wir aber gerne nach. Auch Kindern gegenüber zeigt sich Theo freundlich. Allerdings sollten diese älter (ab 10 Jahren), standfest und "robust" sein. Theo ist ein Rohdiamant und muss noch ganz viel für ein glückliches Hundeleben lernen und kennenlernen. Natürlich wissen wir nicht wie groß Theo mal sein wird, da seine Eltern unbekannt sind. Wir vermuten allerdings, dass Theo möglicherweise ein Labrador Mischling ist.   Für Theo wünschen wir uns ein liebevolles, erfahrenes, aktives und geduldiges Zuhause (Kinder ab 10 Jahren) gerne mit sicher eingezäuntem Garten. Ein Zuhause mit entsprechendem Verantwortungsbewusstsein, Zeit, finanziellen Mitteln, Strukturen und ganz viel Liebe für ein ganzes Hundeleben.   Rasse: Labrador-Mix Größe ca.: 45 cm  Geboren ca.:  August 2020  Geschlecht:  Rüde/kastriert  Aufenthaltsort:  Debrecen (Ungarn) mit Hunden? verträglich  mit Katzen? unbekannt  Stubenrein? nein  Die Tiere besitzen einen EU-Heimtierausweis und einen Chip. Sie sind regelmäßig geimpft, entwurmt und entfloht. Theo wird mit einem Tierschutzvertrag, gegen eine Kostenbeteiligung von 380,- Euro zuzüglich evtl. Gebühren (~ 30,- €) Ihres örtlichen Veterinäramtes vermittelt.   Wenn Theo ihr Herz berührt hat und Sie ernsthaftes Interesse haben, so füllen Sie bitte unverbindlich die Selbstauskunft auf unserer Homepage aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der unbekannten Vergangenheit der Tiere keine Hunde in Familien mit kleinen Kindern vermitteln. Bewerber sollten älter als 30 Jahre alt sein und bereits Hunde gehalten haben oder aktuell halten. Wir vermitteln keine Hunde in Außen- oder Zwingerhaltung. Leider können wir keine Hunde nach Österreich und in die Schweiz vermitteln.Für Rückfragen können sie uns unter 02246-9157222 oder 02246-9570058 (täglich von 11 - 19 Uhr außer Sonn- und Feiertage) erreichen.

Siehe die Ankündigung
img
Merlino sucht sein Zuhause
2020-12-19 - Haustiere- 51570 Windeck - Alsen
Kurzinfo Geboren: 15. Juni 2017 Geschlecht: männlich Rasse: Breton Schulterhöhe: ca. 45 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: keines bekannt Besonderheiten:Stummelrute Pflegestelle: 51570 Windeck Da auch im November 2020 wieder unklar war, wann es wieder möglich sein wird, nach Sardinien zu reisen, um unsere Partner zu besuchen und Neuzugänge kennenzulernen, behelfen wir uns damit - wie schon während des Lockdowns im Frühjahr/Sommer -, dass uns die Partner die notwendigen Informationen senden.Eine dieser Meldungen betraf den hübschen Merlino. Er gehörte einem Jäger, aber der wollte ihn nun schnellstens loswerden, weil der Hund – so vermuten wir – seinen Erwartungen in die jagdliche Eignung nicht entsprach. Normalerweise lösen die Jäger ja solche „Probleme“ auf ihre eigene Weise, aber Merlino hatte also das Glück, dass er nicht getötet wurde, sondern durch uns die Chance bekommt, ein richtiges Zuhause zu finden.Für Merlino wünschen wir uns nun also liebe Menschen, die Merlino in ihre Familie aufnehmen und ihm engen Familienanschluss schenken. Bestimmt wird er rassetypisch viel Freude an Unternehmungen in der Natur haben. Dass Merlino nicht in ein jagdliches Umfeld vermittelt wird, versteht sich sicherlich von selbst.12. Dezember 2020:Merlino durfte auf seine deutsche Pflegestelle reisen.Wenn diese süße Fellnase Ihr Herz erwärmt hat und Sie sich bewusst sind, dass der Einzug eines Hundes nicht nur Freude, sondern auch viel Arbeit und Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Elke LorenzFon: 02181 4938618Mobil: 0157 37293518

Siehe die Ankündigung
img
Nami sucht ihr Zuhause
2019-08-09 - Haustiere- 51377 Leverkusen - Alkenrath
Kurzinfo Geboren: 28. Juli 2018 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: ca. 39 cm (Stand 13. März 2019) Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: nein, zu jung Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich Handicap: keines bekannt Pflegestelle:51377 Leverkusen Wir waren schon ein paar Tage vor der Kastrationsaktion angereist, die wir für die Kalenderwoche 12-2019 im Canile Arzachena geplant hatten, um auch unser "normales" Pensum an Besuchen zu schaffen und die Neuzugänge zu fotografieren. Zu diesem Pensum gehörte auch ein Besuch in Valledoria, wo uns unsere Kollegin Ester etliche Hunde vorstellen wollte. Eine gute Bekannte von ihr, die im Raum Carbonia (tief im Süden von Sardinien) Tierschutz betreibt, hatte um Hilfe gebeten, weil sie der Vielzahl der Hunde, die bei ihr Unterschlupf gefunden hatten, kaum noch Herr wurde.Zwei dieser Hunde sind die Schwestern Pastis und Nami. Die beiden Hundemädchen sind nicht nur sehr hübsch, sondern auch sehr lieb und freundlich. Und so wünschen wir uns nun, dass Pastis und Nami durch uns die Chance erhalten, ihre eigenen Familien zu finden.18. Mai 2019: Nami durfte vor kurzem auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Wenn Sie gerade auf der Suche nach nettem vierbeinigem Familienzuwachs sind: Vielleicht ist ja Nami schon genau das, was Sie suchen? Wenn Sie sich zudem auch bewusst sind, dass Junghunde neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeuten, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Elke LorenzFon: 02181 4938618Mobil: 0157 3729351

Siehe die Ankündigung
img
Bretone Merlino sucht sein Zuhause
2021-07-15 - Haustiere- 51570 Windeck - Alsen
Kurzinfo Geboren: 15. Juni 2017 Geschlecht: männlich Rasse: Breton Schulterhöhe: ca. 45 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: keines bekannt Besonderheiten:Stummelrute Pflegestelle: 51570 Windeck Da auch im November 2020 wieder unklar war, wann es wieder möglich sein wird, nach Sardinien zu reisen, um unsere Partner zu besuchen und Neuzugänge kennenzulernen, behelfen wir uns damit - wie schon während des Lockdowns im Frühjahr/Sommer -, dass uns die Partner die notwendigen Informationen senden.Eine dieser Meldungen betraf den hübschen Merlino. Er gehörte einem Jäger, aber der wollte ihn nun schnellstens loswerden, weil der Hund – so vermuten wir – seinen Erwartungen in die jagdliche Eignung nicht entsprach. Normalerweise lösen die Jäger ja solche „Probleme“ auf ihre eigene Weise, aber Merlino hatte also das Glück, dass er nicht getötet wurde, sondern durch uns die Chance bekommt, ein richtiges Zuhause zu finden.Für Merlino wünschen wir uns nun also liebe Menschen, die Merlino in ihre Familie aufnehmen und ihm engen Familienanschluss schenken. Bestimmt wird er rassetypisch viel Freude an Unternehmungen in der Natur haben. Dass Merlino nicht in ein jagdliches Umfeld vermittelt wird, versteht sich sicherlich von selbst.12. Dezember 2020:Merlino durfte auf seine deutsche Pflegestelle reisen.Wenn diese süße Fellnase Ihr Herz erwärmt hat und Sie sich bewusst sind, dass der Einzug eines Hundes nicht nur Freude, sondern auch viel Arbeit und Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Elke LorenzFon: 02181 4938618Mobil: 0157 37293518

Siehe die Ankündigung
img
Mino sucht sein Zuhause
2020-05-06 - Haustiere- 51109 Köln - Brück
Kurzinfo Geboren: 01. Januar 2014 Geschlecht: männlich Rasse: Breton (-Mix) Schulterhöhe: 46 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: keines bekannt Besonderheiten:ohne Rute, nur ein kurzer Puschel Pflegestelle: 51109 Köln Der schöne Breton war mir auch schon bei einem früheren Besuch in der LIDA vorgestellt worden. Da war er gerade dort gelandet und hockte im sogenannten Ufficio in einem der kleinen Käfige. Leider dauerte es auch bei ihm sehr lange, bis er endlich behördlich registriert war, so dass wir ihn auch auf unserer Webseite vorstellen können.Bei unserer Sardinientour im Dezember 2019 sahen wir Mino, wie er nun heißt, wieder… Inzwischen ist er in eines der Freigehege umgezogen und wir waren schon ein bisschen entsetzt, wie er sich in den letzten Wochen verändert hat. Nicht nur, dass er einfach schmutziger war - das bleibt ja nicht aus, wenn ein Hund im Freigehege lebt und es seit vielen Tagen nur geregnet hat und der Schlamm knöcheltief wird... - es war sein Blick, der uns so traurig machte. Mino sah einfach deutlich deprimierter aus. Wir hatten das Gefühl, dass er sehr unter der Enge im übervollen Refugio und dem ständigen Stress leidet.25. Januar 2020:Mino durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.Wir wünschen uns nun für Mino, dass wir eine Familie für ihn finden, die ihm ein gutes Zuhause schenkt. Eine Familie, die ihn in ihre familiären Aktivitäten einbindet, ihn fordert und fördert. Damit wieder der tolle, bildschöne Mino zum Vorschein kommt, wie wir ihn kennengelernt hatten.Wenn Sie Mino ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Elke LorenzFon: 02181 4938618Mobil: 0157 37293518

Siehe die Ankündigung
img
Astrid sucht ihr Zuhause
2020-03-07 - Haustiere- 32425 Minden - Amerkamp
Kurzinfo Geboren: 22. August 2019 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 24 cm (Stand: 14. November 2019) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: nein, zu jung Krankheiten: kleiner Nabelbruch (kann bei Kastration behoben werden) Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 32425 Minden Das Hundebaby wurde im Oktober 2019 gefunden, als es mutterseelenallein an der Straße zwischen La Ciaccia und La Muddizza im Feld hockte. Die Kleine war völlig durchnässt und offensichtlich sehr hungrig. Man bat zunächst Ida um Hilfe, aber da sie ja keine Tiere in Obhut nehmen kann, wurde wieder Angela gefragt, ob sie als Pflegestelle helfen könnte. Und Angela sagte nicht nein.Die Kleine wurde liebevoll aufgepäppelt und als wir sie dann bei unserem Besuch Mitte November kennenlernten, hatte sie sich schon zu einem richtig hübschen Hundekind gemausert. Astrid, wie die Kleine genannt wurde, ist sehr zutraulich und verspielt und für ihr Alter schon ganz schön selbstbewusst. Das liegt vielleicht daran, dass sie nicht nur von Angela verwöhnt, sondern auch von deren beiden großen Hunden und den Katzen entsprechend "trainiert" wurde.25. Januar 2020:Die goldige Astrid durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Für die kleine Astrid wünschen wir uns nun ein tolles Zuhause bei ganz lieben Menschen, die sich von ihrem Charme verzaubern lassen wollen.Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Sylke DöringhoffFon: 02801 9872702Mobil: 0170 89373

Siehe die Ankündigung
img
Diego ist ein freundliches aufgewecktes Hundekind
2020-06-22 - Haustiere- 53797 Lohmar
Diego ist ein hübscher, freundlicher und aufgeweckter kleiner Rüde. Der süße Welpenjunge wurde mit der kleinen Frieda mutterseelenalleine in einem Dorf gefunden. Vermutlich sind die beiden Welpen Geschwister und wurden leider wie so oft einfach ausgesetzt.  Natürlich stellten wir Diego und Frieda unserem Tiearzt vor und sie wurden durchgecheckt... gesunde kleine Hundekinder. Auch schlechte Erfahrungen scheinen die beiden Welpen zum Glück nicht gemacht zu haben. Diego und Frieda waren von Anfang an sehr freundlich und aufgeweckt, welpentypisch verspielt, voller Energie und Lebensfreude – zwei richtige Frohnaturen, die darauf warten die Welt zu entdecken. Wir wissen nicht wie groß Diego mal sein wird, da seine Eltern unbekannt sind. Wir gehen davon aus, dass es sich bei Diego um einen gelungenen Dackel-Mischling handelt. Natürlich muss Diego noch viel lernen und kennenlernen.  Diego möchte gern in ein liebesvolles, aktives Zuhause, in dem er das Hunde 1x1 geduldig und liebevoll beigebracht bekommt. Gern kann Diego auch zu einer Familie mit Kindern ab 10 Jahren.   Rasse: Mischling Größe ca.: 35 cm (wachsend) Geboren ca.:  Januar 2020 Geschlecht:  Rüde Aufenthaltsort:  Odai  (Rumänien) mit Hunden? freundlich mit Katzen? unbekannt Stubenrein? nein Die Tiere besitzen einen EU-Heimtierausweis und einen Chip. Sie sind regelmäßig geimpft, entwurmt und entfloht. Erwachsene Hunde sind außerdem auf Anaplasmose, Babiose und Dirofilaria getestet. Diego wird mit einem Tierschutzvertrag, gegen eine Kostenbeteiligung von 350,- Euro vermittelt. Bei Vorlage eines Kastrationsnachweises werden 50,- Euro erstattet. Wenn Diego ihr Herz berührt hat und Sie Interesse haben, so rufen sie uns gerne unter 02246-9157222 oder 02246-9570058 oder 0173-5140458 an oder füllen Sie unverbindlich direkt den Adoptionsantrag auf unserer Homepage  aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Siehe die Ankündigung
img
Rufus sucht sein Zuhause
2019-12-04 - Haustiere- 47166 Duisburg - Alt-Hamborn
Kurzinfo Geboren: 05. Mai 2015 Geschlecht: männlich Rasse: vermutlich Pudelmix Schulterhöhe: 34 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 47166 Duisburg Mitte August 2019 erhielten wir einen Hilferuf von Touristen, denen auf einem Campingplatz im südlichen Teil der Insel ein Hund zugelaufen war. Da er so lieb und freundlich bettelte und sehr hungrig und verzottelt aussah, geben sie ihm natürlich Futter. Der kleine Hund ging dann auch nicht mehr weg. Er blieb immer in der Nähe ihres Campers, nachts schlief er darunter. Was also tun, als der Urlaub sich dem Ende zuneigte? Glücklicherweise sagte unsere Kollegin Paola sofort Hilfe zu, und so brachten die Touristen den Kleinen bis nach Oschiri, wo er von unseren Partnern erst einmal aufgenommen wurde, und dann ging es am nächsten Tag dann weiter nach Stintino. Dort lernten wir den kleinen Kerl dann auch kennen, als wir während unserer Sardinientour Anfang September Station bei Paola und Pierpaolo machten, um die Neuzugänge zu fotografieren. Rufus, wie er nun heißt, ist ein ganz freundlicher, menschenbezogener und aufgeweckter Hund, der es den Menschen, die ihn in ihre Familie aufnehmen und ihm ein gutes Zuhause schenken, sicherlich mit sehr viel Liebe und Anhänglichkeit danken wird. 09. November 2019:Rufus durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Sarah BenderMobil: 0176 60986560

Siehe die Ankündigung
img
Gregor ist ein kleiner netter Rüde der ein l...
2020-04-28 - Haustiere- 53797 Lohmar
Die kleine Hundemann Gregor ist eine Fellnase von über 400 Hunden im Tierheim Aldeni in Rumänien. Er hat kaum eine Chance auf ein schönes Zuhause, da er nie gesehen wird. Das wollen wir jetzt ändern! Nähere Infos zu Gregor folgen bald.  Auch für den kleinen Gregor suchen wir ein schönes, liebevolles Zuhause mit einem eigenen Körbchen forever.     Rasse: Mischling Größe ca.: klein Geboren ca.:  2011 Geschlecht:  Rüde/kastriert Aufenthaltsort:  Rumänien (Abholung in 53797 Lohmar) mit Hunden? verträglich mit Katzen? unbekannt Stubenrein? nein Die Tiere besitzen einen EU-Heimtierausweis und einen Chip. Sie sind regelmäßig geimpft, entwurmt und entfloht.  Gregor wird mit einem Tierschutzvertrag, gegen eine Kostenbeteiligung von 350,- Euro vermittelt.  Wenn Gregor ihr Herz berührt hat und Sie Interesse haben, so rufen sie uns gerne unter 02246-9157222 oder 02246-9570058 oder 0173-5140458 an oder füllen Sie unverbindlich direkt die Selbstauskunft auf unserer Homepage (*********) aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

349€

Siehe die Ankündigung
img
Biddichena sucht ihr Zuhause
2019-09-11 - Haustiere- 93149 Nittenau - Annahaid
Kurzinfo Geboren: 10. Oktober 2008 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: ca. 52 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: negativ Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: nein Pflegestelle: 93149 Nittenau Mitte März 2019 verbrachten wir anlässlich unserer diesjährigen Projektreise eine gute Woche im Canile Arzachena. Zum einen gab es im Quarantänebereich einige Neuzugänge, die man uns vorstellen wollte. Zum anderen hatte man uns gebeten, auch die Hunde in den "normalen" Gehegen mal wieder zu besuchen, um aktuelle Bilder von den uns schon bekannten Hunden zu machen bzw. den einen oder anderen älteren Hund noch neu aufzunehmen und so eine Chance auf ein Zuhause zu geben.So besuchten wir dann auch Biddichena, die seit vielen Jahren im Canile Arzachena lebt. Diese wunderhübsche Hündin hatte in den letzten Jahren schon viele Hundefreunde kommen und gehen sehen. Sowohl Demi, Mama, Kiss und auch Cuncona lebten mit ihr im Gehege. Sie konnten das Canile glücklicherweise verlassen und haben ein schönes Zuhause bzw. eine Pflegestelle gefunden. Das wünschen wir uns nun auch endlich für Biddichena. Sie ist eine ganz liebe und sanfte Hündin, die in den letzten Jahren immer zutraulicher wurde und aufblühte. Bei unserem diesjährigen Besuch war sie sehr neugierig und sie kam auch immer wieder zu uns, um sich das Näschen kraulen zu lassen.27. Juli 2019:Biddichena durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Wenn Sie dieser lieben älteren Hundedame ein schönes Zuhause schenken möchten, in dem sie ihre letzten Jahre glücklich und geborgen verbringen kann, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Julia Krempl Fon: 09471 301239 (ab 19 Uhr) Mobil: 0170 3860065

Siehe die Ankündigung
img
Sem sucht sein Zuhause
2020-08-21 - Haustiere- 84056 Rottenburg (Laaber) - Gebersdorf
Kurzinfo Geboren: 01. Januar 2008 Geschlecht: männlich Rasse: Breton Mischling Schulterhöhe: ca. 52 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: Leishmaniose positiv Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Besonderheiten:keine Rute Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 84056 Rottenburg a.d. Laaber Während unserer Sardinientour Ende Januar 2019 stand natürlich auch ein Besuch im Rifugio der LIDA in Olbia auf dem Plan. Marco hatte schon angekündigt, dass es etliche Neuzugänge gäbe, die er uns gern vorstellen wollte.Einer der Neuzugänge ist Sem. Der sehr hübsche Breton war erst kurz zuvor im Rifugio gelandet, nachdem er herrenlos herumgeirrt war. Vermutlich war er seinem Besitzer – mit Sicherheit ein Jäger – lästig geworden. Zu alt, nicht mehr zu gebrauchen … und als „Dank“ für jahrelange Dienste und ein armseliges Leben in kleinen, engen Zwingern hatte man wohl das allgemeine Durcheinander bei der aktuellen Jagdsaison genutzt, ihn loszuwerden.Sem war noch recht verschüchtert, aber wir sind sicher, dass er schnell Vertrauen fassen und sich entspannen wird, wenn er erst einmal in seinem endgültigen Zuhause bei lieben Menschen angekommen ist. Bestimmt hat er nach wie vor Freude, in der Natur unterwegs zu sein, aber dann als treuer Begleiter seiner Familie, die ihn an allen familiären Aktivitäten teilhaben lässt. 08. August 2020:Sem durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.Wenn Sie Ihr Herz für Sem erwärmen können und bereit sind, ihm mit etwas Geduld und viel Liebe die Sicherheit zu geben, die er braucht, um anzukommen und Vertrauen zu fassen, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Karin SöllnerFon: 09401 605830 (ab 17 Uhr)Mobil: 0179 7742733

Siehe die Ankündigung
img
Rosina sucht ihr Zuhause
2020-03-07 - Haustiere- 47475 Kamp-Lintfort - Altfeld
Kurzinfo Geboren: 08. September 2018 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 32 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 47475 Kamp-Lintfort Paola hatte uns bei einem unserer letzten Besuche eine junge Hündin vorgestellt, die sie wenige Tage zuvor in der Nähe ihres Hause aufgegriffen hatte, als sie dort ziellos im Gelänge herumirrte. Mit hoher Wahrscheinlichkeit hatte jemand die Hündin dort ausgesetzt. Da aber bereits Jagdzeit war, bestand auch die Möglichkeit, dass die Hündin sich verirrt hatte und von ihrem Besitzer auch gesucht wurde. Um Probleme zu vermeiden, versuchte Paola also zunächst herauszufinden, ob die Hündin in der Umgebung bekannt war und eventuell auch vermisst wurde.Inzwischen ist das geklärt, ein Besitzer war nicht zu ermitteln. Deshalb hat Paola nun diese Hündin offiziell übernommen und ihr den Namen Rosina gegeben. Rosina hatte sich uns gegenüber zwar etwas schüchtern, aber dennoch aufmerksam und sehr lieb gezeigt.25. Januar 2020:Rosina durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Daher wünschen wir uns für die hübsche junge Hündin, dass sie bald durch uns ihre eigene Familie findet und ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben führen darf. Möchten Sie Rosina das Traumzuhause schenken und sie an allen familiären Aktivitäten teilhaben lassen? Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Sarah BenderMobil: 0176 60986560

Siehe die Ankündigung
img
Leo sucht sein Zuhause
2020-08-21 - Haustiere- 50769 Köln - Broich
Kurzinfo Geboren: 12. Dezember 2019 Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Schulterhöhe: ca. 35-38 cm (geschätzt, Stand: 04. Juli 2020) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: nein, zu jung Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 50769 Köln Auch während des Corona-bedingten Lockdowns, der Sardinien besonders hart getroffen hatte, waren bei unseren Partnern vor Ort immer wieder Hilferufe für Hunde und Katzen eingegangen. So auch bei unseren Partnern im Großraum Arzachena. Und soweit es im nahen Umfeld und im Rahmen der Bewegungseinschränkungen möglich war, wurde natürlich auch geholfen. Aber wir möchten gar nicht darüber nachdenken, wie viele ausgesetzte Katzen und Hunde während des Lockdowns vergeblich auf Hilfe gewartet haben und wohl auch verstorben sind ...Glücklicherweise hat sich das Leben auf Sardinien - zumindest was die Bewegungsfreiheit angeht - soweit möglich "normalisiert". Und so können nun auch die Abgabetiere, für die wir von Privatleuten schon während des Lockdowns um Hilfe gebeten worden waren, vorgestellt werden.Leo wird abgegeben, weil die Familie ihm – nicht zuletzt auch durch die Probleme, die viele Menschen nun auf Sardinien wegen der Nachwirkungen der Coronakrise zu bewältigen haben – nicht mehr gerecht werden kann.08. August 2020:Leo durfte nach Deutschland reisen. Wir wünschen uns für den freundlichen, sehr menschenbezogenen Leo liebe Menschen, die ihm ein gutes Zuhause für immer schenken können. Wenn Sie also gerade auf der Suche nach einem neuen fellnasigen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass Welpen und Junghunde nicht nur viel Freude bringen, sondern auch Arbeit und große Verantwortung bedeuten, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Sarah BenderMobil: 0176 60986560

Siehe die Ankündigung
img
Gretel sucht ihr Zuhause
2020-01-06 - Haustiere- 29313 Hambühren - Allerhoop
Kurzinfo Geboren: 01. Mai 2019 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: ca. 26 cm (Stand: 29. August 2019) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: nein, zu jung Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 29313 Hambühren Ein Besuch des Rifugio der LIDA gehört zu den Standardterminen, die wir während unserer regelmäßigen Sardinientouren wahrnehmen. So auch am 01. August 2019. Wie immer wurden wir schon erwartet und Marco hatte eine lange Liste mit Neuzugängen für uns vorbereitet. Die ersten Welpen, die mir vorgestellt wurden, waren Hansel und Gretel. Wie auch die anderen neuen Welpen, waren sie ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen worden. Sie hatten aber Glück, wurden rechtzeitig gefunden und ins Rifugio in Sicherheit gebracht. Hier leben sie nun mit anderen Welpen zusammen und wir versuchen alles, damit die Hundekinder möglichst bald nach Deutschland reisen können, bevor sie in den hinteren Gehegen des Rifugio in der Masse der Hunde quasi unsichtbar werden und lebenslänglich hinter Gittern hocken. Hansel und Gretel sind einfach nur niedliche Hundekinder, aufgeweckt und verspielt. Und was sie nun brauchen, sind ihre eigenen Familien, ein Zuhause für immer. Wie alle Welpen müssen sie noch das komplette Hunde-Einmaleins lernen. 29. August 2019:Gretel durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Wenn Sie bereit sind, diese Aufgabe zu übernehmen und Ihnen bewusst ist, dass dies nicht nur Freude, sondern auch Arbeit und Geduld erfordert und zudem die Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Sarah BenderMobil: 0176 60986560

Siehe die Ankündigung
img
Giorgia sucht ihr Zuhause
2020-08-12 - Haustiere- 64743 Beerfelden - Airlenbach
Kurzinfo Geboren: 02. Januar 2020 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: ca. 40 cm (Stand: 25. Juni 2020) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: nein, zu jung Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 64743 Oberzent/Beefelden Auch während des Corona-bedingten Lockdowns, der Sardinien besonders hart getroffen hatte, waren bei unseren Partnern vor Ort immer wieder Hilferufe für Hunde und Katzen eingegangen. So auch bei unseren Partnern in Arzachena und Cannigione. Und soweit es im nahen Umfeld und im Rahmen der Bewegungseinschränkungen möglich war, wurde natürlich auch geholfen.Bereits Anfang Mai 2020 war unsere Kollegin Caterina um Hilfe für sechs Hundebabys gebeten worden. Die Kleinen waren in sehr schlechtem Zustand gefunden worden. Die Finderin war bereit, die Hundekinder aufzunehmen und vorerst auch zu versorgen, aber sie wollte sicher sein, dann wir das Sextett dann auch übernehmen, sobald es wieder möglich wäre. Natürlich konnten wir das zusagen. Und wir waren nun alle sehr froh, die sechs Geschwister - die Buben Ginio, Gioele und Guido sowie die Mädchen Giorgia, Giulia und Gloria – endlich kennenzulernen. Dass sie allesamt in recht gutem Zustand waren, freute uns sehr. Die Hundekinder haben inzwischen auch ihre zweite Impfung erhalten, und wir hoffen, dass sie gesund und munter bleiben und sich weiterhin gut entwickeln.08. August 2020:Giorgia durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Möchten Sie Giogia in Ihre Familie aufnehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht, wenn Sie helfen möchten. Wir vermitteln bundesweit. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Dr. Eva SiefertFon: 06201 183265Mobil: 0151 41833364

Siehe die Ankündigung
img
Rena sucht ihr Zuhause
2020-08-19 - Haustiere- 92559 Winklarn - Aschahof
Kurzinfo Geboren: 27. September 2019 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 33 cm (Stand: 27. Januar 2020) Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 92559 Winklarn Während unserer Sardinientour Ende Januar 2020 besuchten wir natürlich auch unsere Partner Paola und Pierpaolo. Wiie wir schon erwartet hatten, waren in den seit unserem letzten Besuch vergangenen Wochen etliche Neuzugänge aufgenommen worden.Zu diesen Neuzugängen gehörten auch diese beiden Geschwister. Rena und Remo waren als winzige Babys in das Canile in Alghero gebracht wurden. Dort hockten sie wochenlang in einem kleinen Käfig, bis die Mitarbeiter endlich bereit waren, die Kleinen herauszugeben.Bei Paola leben Rena und Remo nun zusammen mit anderen Hundekindern in größeren Gehegen, können gemeinsam spielen und auch miteinander kuscheln. Aber natürlich ist das Rescue kein Ersatz für ein richtiges Zuhause bei einer eigenen Familie. Deshalb wünschen wir uns für die beiden etwas schüchternen, aber sehr niedlichen, freundlichen Hundekinder, dass sie bald ihre Reise nach Deutschland antreten dürfen. Vielleicht zu Ihnen?25. Juli 2020:Die liebe Rena durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Wenn Sie Rena ein liebevolles Zuhause schenken möchten und Ihnen bewusst ist, dass Junghunde nicht nur viel Freude bringen, sondern auch Arbeit und große Verantwortung bedeuten, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Julia KremplFon: 09471 301239 (ab 18 Uhr)Mobil: 0170 3860065

Siehe die Ankündigung
img
Lady sucht ihr Zuhause
2020-08-03 - Haustiere- 85521 Hohenbrunn - Riemerling
Kurzinfo Geboren: 01. April 2018 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 42 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: Leishmaniose negativ (Schnelltest) Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 85521 Riemerling Während unserer Kastrationsaktion im Canile Arzachena Mitte März 2019 lernten wir die hübsche Hündin Lady kennen. Sie war erst kurz zuvor herrenlos aufgegriffen worden und im Canile gelandet.Lady ist eine sehr hübsche, schlanke Hündin. Sie ist verträglich mit den Hundefreunden in ihrem Gehege. Und menschliche Zuwendung gefiel ihr sehr. Wir wünschen uns nun, dass die junge Hündin nicht allzu viel Zeit ihres Lebens im Canile verbringen muss, sondern bald die Chance erhält, in ein richtiges Zuhause bei lieben Menschen in Deutschland ziehen zu dürfen.Möchten Sie die neue Familie für Lady sein? Wenn Sie diesem hübschen Hundemädchen das passende Zuhause schenken können, freuen wir uns über Ihre Nachricht.25. Februar 2020: Lady wartet nun schon seit dem Frühjahr 2019, dass sie reisen darf. Zurzeit teilt sie sich ein Gehege mit Silvestro, mit dem sie sich sehr gut versteht und der ebenfalls auf unserer Vermittlungsseite zu finden ist. Alle Hundefreunde, mit denen sie anfangs zusammen war, durften schon abreisen und haben ihre endgültigen Familien gefunden. Deshalb wäre es besonders schön, wenn bald auch Lady reisen dürfte. Wir möchten nicht noch mal ihre traurigen Augen sehen, wenn wieder ein Hundekumpel reisen darf und sie wieder zurückbleiben muss.18. Juli 2020:Lady durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Sylvia OttoMobil: 0176 67057877

Siehe die Ankündigung
img
Minineddu sucht ihr Zuhause
2020-03-08 - Haustiere- 95194 Regnitzlosau - Draisendorf
Kurzinfo Geboren: 01. Januar 2019 Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 34 cm (Stand: 12. Dezember 2019) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: keines bekannt Besonderheiten:Stummelschwänzchen Pflegestelle: 95194 RegnitzlosauAuch im Dezember, während der letzten Sardinientour 2019, stand ein Besuch im Rifugio der LIDA auf dem Programm. Wie immer warteten etliche Neuzugänge darauf, von uns fotografiert zu werden. Einer dieser Neuzugänge war der nette Minineddu. Er war von Tierschützern aufgegriffen worden, als er herrenlos an einer Landstraße herumirrte, immer in Gefahr, überfahren zu werden. Minineddu ist ein hübscher, freundlicher Rüde. Ob ihm seine Rute abgeschnitten wurde oder ob er so geboren wurde, wissen wir nicht. Er zeigte sich auch noch etwas schüchtern, aber das wunderte uns nicht, denn bestimmt hat er in seinem Leben auf der Straße, oder auch vielleicht bei einem Jäger, der ihn nicht gebrauchen konnte und deshalb ausgesetzt hat, keine besonders guten Erfahrungen gemacht.In der LIDA ist der junge Hund nun erst mal in Sicherheit. Aber das Rifugio ist mit seiner drangvollen Enge, dem ständig hohen Lärmpegel und der allgegenwärtigen Hektik natürlich kein Platz, um dort langfristig glücklich zu leben.22. Februar 2020:Der freundliche Minineddu durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.Wir wünschen uns nun für den hübschen Minineddu ein Zuhause für immer bei einer lieben Familie. Vielleicht bei Ihnen?Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Sylvia OttoMobil: 0176 67057877

Siehe die Ankündigung
img
Baffy sucht ihr Zuhause
2019-10-07 - Haustiere- 47800 Krefeld - Elfrath
Kurzinfo Geboren: 27. Januar 2013 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 45 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 47800 Krefeld Eine Station unserer Sardinientour Ende April/Anfang Mai 2019 war natürlich bei unseren Partnern in Stintino, bei Paola und Pierpaolo. Wir wussten schon vorher, dass sie einige Neuzugänge hatten, und so waren wir auch nicht überrascht, dann auf dem Tisch eine lange Liste vorzufinden. Das sah nach einigen Stunden Arbeit aus. Und so machten wir uns zügig ans Werk ...Zu den erwachsenen Hunden, die uns von Paola und Pierpaolo ans Herz gelegt wurden, gehörte auch Baffy. Die hübsche Hündin lebte in einem Canile, aus dem Paola gelegentlich Hunde herausholt, wenn in ihrem Rifugio gerade etwas Platz ist. Baffy hat, obwohl sie einige Jahre in dem Canile zubringen musste, sich offensichtlich ihr freundliches Wesen bewahren können. Sie kam ganz fröhlich und unbefangen auf uns zu und hatte viel Spaß, im großen Freilauf herumtollen zu dürfen.07. September 2019:Baffy durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Wir wünschen uns nun für Baffy, dass sie bald ihre Reise zu einer endgültigen Familie antreten darf, die ihr ein schönes Zuhause für immer schenkt. Eine aktive Familie, die viel in der Natur unterwegs ist und Baffy in alle familiären Aktivitäten einbindet, wäre ideal. Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Sylke DöringhoffFon: 02801 9872702Mobil: 0170 8937366

Siehe die Ankündigung
img
Otto sucht sein Zuhause
2020-08-04 - Haustiere- 60435 Frankfurt (Main) - Berkersheim
Kurzinfo Geboren: 13. November 2018 Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 40 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: nein Pflegestelle: 60435 Frankfurt am Main Zwei der Neuzugänge, die uns unsere Partner Paola und Pierpaolo anlässlich unseres Besuchs Mitte November 2019 vorstellten, waren Otto und Peppina. Otto und Peppina stammen aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Stintino, wo bei einer Familie auch die Eltern der beiden Hundegeschwister leben. Man hatte im Bekanntenkreis niemanden gefunden, der die beiden oder zumindest einen von ihnen haben wollte, und so war die Zeit vergangen. Aber jetzt wurde es der Familie doch zu viel, vier Hunde im Haushalt zu haben, und so hatte man bei unseren Partnern angefragt, ob sie vielleicht helfen könnten. Unter der Bedingung, dass die Hundemama nun endlichkastriert würde, was die Familie auch zusagte, nahmen Paola und Pierpaolo also die beiden in Obhut.Otto und Peppina sind nette kleine Hunde, noch ein bisschen schüchtern Fremden gegenüber, aber freundlich. Was wir uns für die beiden wünschen, sind liebe Menschen, die ihnen ein schönes Zuhause geben, sie an allen familiären Aktivitäten teilhaben lassen und ihnen die Sicherheit vermitteln, die sie brauchen, um Vertrauen zu fassen.18. Juli 2020:Otto durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.Sind Sie auf der Suche nach einem neuen vierbeinigen Familienmitglied und möchten Sie Otto ein liebevolles Zuhause schenken? Wenn Ihnen bewusst ist, dass ein Hund viel Arbeit und Zeit beansprucht und Sie die Verantwortung für ein hoffentlich langes Leben übernehmen, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Sabrina HiemerFon: 069 95093679Mobil: 01577 3517742

Siehe die Ankündigung
img
Peppina sucht ihr Zuhause
2020-08-04 - Haustiere- 40883 Ratingen - Bellscheidt
Kurzinfo Geboren: 13. November 2018 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: 39 cm Kastriert: ja Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: nein Pflegestelle: 40883 Ratingen Zwei der Neuzugänge, die uns unsere Partner Paola und Pierpaolo anlässlich unseres Besuchs Mitte November 2019 vorstellten, waren Otto und Peppina. Otto und Peppina stammen aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Stintino, wo bei einer Familie auch die Eltern der beiden Hundegeschwister leben. Man hatte im Bekanntenkreis niemanden gefunden, der die beiden oder zumindest einen von ihnen haben wollte, und so war die Zeit vergangen. Aber jetzt wurde es der Familie doch zu viel, vier Hunde im Haushalt zu haben, und so hatte man bei unseren Partnern angefragt, ob sie vielleicht helfen könnten. Unter der Bedingung, dass die Hundemama nun endlich kastriert würde, was die Familie auch zusagte, nahmen Paola und Pierpaolo also die beiden in Obhut.Otto und Peppina sind nette kleine Hunde, noch ein bisschen schüchtern Fremden gegenüber, aber freundlich. Was wir uns für die beiden wünschen, sind liebe Menschen, die ihnen ein schönes Zuhause geben, sie an allen familiären Aktivitäten teilhaben lassen und ihnen die Sicherheit vermitteln, die sie brauchen, um Vertrauen zu fassen.18. Juli 2020:Peppina durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.Sind Sie auf der Suche nach einem neuen vierbeinigen Familienmitglied und möchten Sie Peppina ein liebevolles Zuhause schenken? Wenn Ihnen bewusst ist, dass ein Hund viel Arbeit und Zeit beansprucht und Sie die Verantwortung für ein hoffentlich langes Leben übernehmen, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.Wir vermitteln bundesweit.Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:Elke LorenzFon: 02181 4938618Mobil: 0157 37293518

Siehe die Ankündigung