img
YAMAHA BLOCKFLÖTE incl. FLÖTEN-TASCHE
2018-10-27 - Dienstleistungen- Bad Wünnenberg
Die Yamaha Blockflöte ist kaum benutzt, in der Farbe beige, in einen hervorragenden Zustand, mit Flöten-Tasche!!!

8€

Siehe die Ankündigung
img
Altblockflöte HUBER Barocke Griffweise
2019-11-10 - Dienstleistungen- Obertshausen
Biete eine gebrauchte Altflöte von Huber zum Verkauf an, inklusive original Tasche, Fett, Stab und Tuch. Den passenden Flötenständer können Sie auch dazu haben.(Das weiße Tuch gehört eigentlich gar nicht dazu, sieht eher aus wie eine kleine Tischdeche.)Versand Kostet 8,99 EuroEs müsste sich um diese Birnenholz Variante handeln, die wird heute noch produziert (NP ~320 Euro). Ich hab hier mal die Beschreibung beigefügt:"Huber 212 Birnbaum Alt Blockflöte barocke GriffweiseSchulinstrument - Die hochwertigen Huber Blockflöten werden seit 1967 in der Schweiz hergestellt. - Maschinelle Feinabstimmung, geduldige Handarbeit und Qualitätskontrollen in verschiedenen Phasen der Herstellung bieten Gewähr für hochwertige Instrumente. Zwischen Baum und Blockflöte liegen viele Arbeitsschritte - die durch absolute Fachleute durchgeführt werden. - Abschließendes Intonieren und Stimmen schenken dem Instrument den klaren Klang - oder poetischer: seine Seele. Nun ist das Instrument gerüstet, seine musikalische Reise anzutreten. - Die Altblockflöten von Huber sind geeignet auch für den Übergang auf tiefere Instrumente des Huber-Sortiments. Eine ausgezeichnete klare Ansprache, ein schönes Tonvolumen und der warme Klangcharakter des Birnbaumholzes zeichnen diese Blockflöte aus. Sehr günstige Griffweise, ab ca. 9 Jahren geeignet.Die Features der Huber 212 Birnbaum Alt Blockflöte barocke Griffweise:Schulinstrumenthochwertige Altblockflöte aus Birnbaumbarocke GriffweiseDoppellochStimmung a'= 442 HzGewicht 210 Gramminklusive hochwertiges Jeansstoff-Etui, blaue Baumwolle,inklusive Wischerstabinklusive Grifftabelle"Privatverkauf, Angaben ohne Gewähr , keine Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme.

110 € €

Siehe die Ankündigung
img
Professioneller Pianist für Veranstaltungen aller Art
2019-06-09 - Dienstleistungen- Würzburg
Professioneller Pianist für Veranstaltungen aller Art (Hochzeiten, Geburtstage, Firmenevents) im Raum Frankfurt, Aschaffenburg, Würzburg, Bamberg, NürnbergAls professioneller Pianist - Studium Zürcher Hochschule der Künste und Hochschule für Musik Würzburg - biete ich Ihnen den idealen musikalischen Partner für Ihre Veranstaltung. Meine stilistische Bandbreite reicht von populärer Musik, Jazz, Funk, Rock bis lateinamerikanische Musik.Gerne erfülle ich Ihnen Ihre Musikwünsche. Spezialisiert bin ich auf Hochzeiten, Hotelevents, Geburtstagsfeiern und Firmenevents aller Art.Dank umfassender Ausstattung an E-Pianos und Beschallungs-Equipment kann an jedem Veranstaltungsort eine hochwertige Performance gewährleistet werden, auch wenn kein Flügel vor Ort ist.Ebenfalls ist ein Auftritt in größerer Besetzung (mit Sänger/Sängerin, Duo, Trio, Quartett, größere Band) etc. je nach Wünsch möglich.Hörbeispiele finden Sie auf meiner Website oder auf Anfrage.Über mich:Als studierter Pianist, Keyboardist und Komponist mit über 22000 Social Media Followern blicke ich auf stilistisch breit gefächerte Bühnen- und Studioerfahrungen mit mehr als 400 Aufritten sowohl als Solist als auch mit den unterschiedlichsten Besetzungen von der Popband über die Bigband bis zum Symphonieorchester zurück.Geboren in Bamberg, wuchs ich in einem musikalischen Elternhaus auf. Meine Eltern – beide studierte Kirchenmusiker – erteilten mir meinen ersten, klassischen Musikunterricht in Klavier und Blockflöte. Während meiner Schulzeit am musischen E.T.A. Hoffmann-Gymnasium in Bamberg erlernte ich weitere Instrumente: mit elf Jahren Drum Sets an der Städtischen Musikschule Bamberg und später klassischen Kontrabass. Durch das Schlagzeugspiel entdeckte ich für mich die Popularmusik und Improvisation und übertrug diese mit Begeisterung auf das Klavier. Meine Faszination für nicht komplett ausnotierte Musik führte mich in der Folge von der Popmusik zur Jazzimprovisation und mündete schließlich in ein parallel zur schulischen Ausbildung laufendes Hochbegabtenstudium (Pre-College) an der Hochschule für Musik Würzburg. Dort belegte ich die Hauptfächer Jazz-Klavier und Jazz-Kontrabass. Nachdem ich im Juni 2009 mein Abitur in der Tasche hatte, wurde das Klavier zu meinem Hauptinstrument: Ich nahm im Oktober 2010 mein Studium an der Hochschule für Musik Würzburg auf, welches ich 2015 abschloss.Weiter vertieft und ergänzt habe ich meine Kenntnisse und Fertigkeiten in einem Auslandsstudium für Jazz-Klavier, Pop-Klavier und Keyboards an der Züricher Hochschule der Künste. Meinem schon seit Kindheit bestehenden Interesse an Produktions- und Aufnahmetechnik folgend, belegte ich dort auch Kurse in Komposition und Arrangement, Sounddesign und Musikproduktion.Für ein individuelles Angebot freue Ich mich auf Ihre Anfrage!

Siehe die Ankündigung