img
Orientteppich Sammlerteppich Bachtiari 1920 (T114)
2021-08-15 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Maß in cm: 211x148, um 1920 Sammlerteppich, Nomadenteppich, Bachtiari mit folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Bachtiari (Bakhtiyaren), einer der größten u. bedeutendsten Nomadenstämme persischer Abstammung im Iran, mit 72 Stämmen und ca. 300 000 bis 400 000 Angehörigen, westlich-südwestl. von Esfahan im Gebiet des Zagrosgebirges und in Teilen von Luristan u. Chuzistan. Zum größten Teil sind die B. bereits sesshaft geworden. Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Farben: Naturfarben. Knoten: Persisch, asymmetrisch, ca. 250.000 per m2 Maß in cm: 211x148, 3,12 m2, ca. 750.000 Knoten insgesamt. Zustand: Sehr gut, hochflorig, Abschlüsse fachmännisch neu befestigt. Entstaubt, gewaschen, desinfiziert. Bemerkungen: Gute Wolle, saubere Knüpfung. Originalität, Alter, Zustand und der künstlerische Gesamteindruck eines folkloristischen Dorfteppichs sind hervorragend. Festpreis in Euro: 1.200,- inkl. Versandkosten. Sach- und Versicherungswert ca. 5.000,- €. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe. Sie kaufen mit Garantie, Expertise und Rechnung, jetzt im Ruhestand nach §19 ohne MwSt.

1€

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Bachtiari 211x148 antik (T114)
2021-08-27 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Ein Teppich kann Millionen wert sein, oder nichts. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Hier ein Sammlerteppich, mit folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Bachtiari (Bakhtiyaren), einer der größten u. bedeutendsten Nomadenstämme persischer Abstammung im Iran, mit 72 Stämmen und ca. 300 000 bis 400 000 Angehörigen, westlich-südwestl. von Esfahan im Gebiet des Zagrosgebirges und in Teilen von Luristan u. Chuzistan. Zum größten Teil sind die B. bereits sesshaft geworden. Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Farben: Naturfarben. Alter: Ende 19tes Jhdt. Knoten: Persisch, asymmetrisch, ca. 250.000 per m2 Maß in cm: 211x148, 3,12 m2, ca. 750.000 Knoten insgesamt. Zustand: Sehr gut, hochflorig, Abschlüsse fachmännisch neu befestigt. Entstaubt und gewaschen. Bemerkungen: Gute Wolle, saubere Knüpfung. Originalität, Alter, Zustand und der künstlerische Gesamteindruck des folkloristischen Dorfteppichs sind hervorragend. Festpreis in Euro: 1.300,- inkl. Versandkosten. Sach- und Versicherungswert 5.000,- €. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe. Sie kaufen mit Garantie, Expertise und Rechnung, jetzt im Ruhestand nach §19 ohne MwSt.

1€

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Bachtiari 211x148 antik (T114)
2021-12-21 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Ein Orientteppich kann Millionen wert sein, oder nichts. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Bachtiari mit folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Bachtiari (Bakhtiyaren), einer der größten u. bedeutendsten Nomadenstämme persischer Abstammung im Iran, mit 72 Unterstämmen und ca. 300 000 bis 400 000 Angehörigen, westlich-südwestl. von Esfahan im Gebiet des Zagrosgebirges und in Teilen von Luristan u. Chuzistan. Zum größten Teil sind die B. bereits sesshaft geworden. Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Farben: Naturfarben. Alter: Ende 19tes Jhdt. Knoten: Persisch, asymmetrisch, ca. 250.000 per m2, handgeknüpft. Maß in cm: 211x148, 3,12 m2, ca. 750.000 Knoten insgesamt. Zustand: Sehr gut, hochflorig, Abschlüsse fachmännisch neu befestigt, entstaubt und gewaschen. Bemerkungen: Gute Wolle, saubere Knüpfung. Originalität, Alter, Zustand und der künstlerische Gesamteindruck des folkloristischen Dorfteppichs sind hervorragend. Antike Stücke gut erhalten, sind kaum noch zu finden, in der Literatur durchweg als Sammlerteppich hoch bewertet. Kopien aus Drittländern (Massenproduktionen aus Teppich-Knüpf-Fabriken) sind so viel wert, wie eine Rolex aus Honkong. Festpreis in Euro: 1.750,- inkl. Versandkosten. Schätzwert ca. 6.500,-. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe. Jetzt im Ruhestand nach § 19 ohne MwSt. Sie kaufen mit Rechnung, Garantie und Expertise. Kein Risiko, alles ist nachprüfbar, auch Tel. über Festnetz. Ich bin mit 72 Sammlerteppichen im Internet vertreten auch in den führenden Kunstauktionshäusern.

1€

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Bachtiari Nomadenteppich ca. 19...
2021-04-07 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Maß in cm: 211x148, um 1920 Sammlerteppich. Bachtiari, mit folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Bachtiari (Bakhtiyaren) 1. einer der größten u. bedeutendsten Nomadenstämme persischer Abstammung im Iran mit ca. 300 000 bis 400 000 Angehörigen; westlich-südwestl. von Esfahan im Gebiet des Zagrosgebirges und in Teilen von Luristan u. Chuzistan. Zum größten Teil sind die B. bereits seßhaft geworden Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Farben: Naturfarben. Knoten: Persisch, asymmetrisch, ca. 250.000 per m2 Maß in cm: 211x148, 3,12 m2, ca. 750.000 Knoten insgesamt. Zustand: Sehr gut, hochflorig, Abschlüsse fachmännisch neu befestigt. Entstaubt, gewaschen, desinfiziert. Bemerkungen: Gute Wolle, saubere Knüpfung. Originalität, Alter, Zustand und der künstlerische Gesamteindruck sind hervorragend. Festpreis in Euro: 900,- inkl. Versandkosten. Vergl. Battenberg Band 2: Persische Teppiche S. 82 - 89, 4.000,- bis 5.000,-. Meine Ware ist besser. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe. (Jetzt im Ruhestand löse nur noch meine Sammlung auf). Sie kaufen mit Rechnung und Expertise.

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Bachtiari Nomadenteppich ca. 19...
2021-03-07 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Maß in cm: 211x148, um 1920 Sammlerteppich. Bachtiari, mit folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Bachtiari (Bakhtiyaren) 1. einer der größten u. bedeutendsten Nomadenstämme persischer Abstammung im Iran mit ca. 300 000 bis 400 000 Angehörigen; westlich-südwestl. von Esfahan im Gebiet des Zagrosgebirges und in Teilen von Luristan u. Chuzistan. Zum größten Teil sind die B. bereits seßhaft geworden Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Farben: Naturfarben. Knoten: Persisch, asymmetrisch, ca. 250.000 per m2 Maß in cm: 211x148, 3,12 m2, ca. 750.000 Knoten insgesamt. Zustand: Sehr gut, hochflorig, Abschlüsse fachmännisch neu befestigt. Entstaubt, gewaschen, desinfiziert. Bemerkungen: Gute Wolle, saubere Knüpfung. Originalität, Alter, Zustand und der künstlerische Gesamteindruck sind hervorragend. Die m2 Preise liegen zwischen 1.000,- und 5.000,- € für alte Stücke. (Einzelhandel). Festpreis in Euro: 900,- inkl. Versandkosten. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe. (Jetzt im Ruhestand löse nur noch meine Sammlung auf). Sie kaufen mit Rechnung und Expertise. Sie finden mich auch bei Facebook unter "Siegmar W. Fischer".   Um einen alten, gut erhaltenen Sammler-Teppich im Internet zu finden, muss man ca. 50.000 Teppiche sichten (Fachhandel ausgenommen), der Rest ist Massenware, versifft, beschädigt, Kopien aus Drittländern, maschinell, synthetisch, Kunstseide. Fast alles wertloses Zeug.

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Faradombeh 260x161 antik (T075)
2021-07-10 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Faradombeh antik folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Bachtiari (Bakhtiyaren), Stamm der Faradombeh. Einer der größten u. bedeutendsten Nomadenvölker mit persischer Abstammung im Iran, mit 72 Stämmen und ca. 300 000 bis 400 000 Angehörigen, westlich-südwestl. von Isfahan im Gebiet des Zagrosgebirges und in Teilen von Luristan u. Chuzistan. Zum größten Teil sind die B. bereits sesshaft geworden. Antike Faradombeh mit orientalisch inspirierten Rosenmustern gehören zu den seltensten und gesuchtesten Sammlerteppichen. Maß in cm: 260x161 (4,19 m2). Kette: Baumwolle. Schuss: Dunkle Schafwolle. Flor: Schafwolle. Die Wolle ist feinfaserig, glanzreich, zart und trotzdem robust. Knoten: Türkisch, ca. 350.000 m2. Einschüssige Konstruktion. Schirasi, seitliche Einfassung: Einfach, rostrot, wurde teilweise neu umwickelt. Farben: Naturfarben. Alter: Um 1850-1900. Zustand: Sehr gut, Fransenkanten neu befestig. Florreduzierungen sind in erster Linie auf den Alterungsprozess zurückzuführen, im Dunkelbraun, Steingrün und Schwarz sind aggressive Stoffe die im Laufe der Zeit die Wolle angreifen, dies beginnt nach ca. 100 Jahren und lässt sich kaum verhindern. (Wenig Sonnenlicht, wenig strapazieren hilft). Bemerkungen: Kurze Schur, tuchartiger Griff. Die Farben auf den Abb. wurden nachträglich nicht verändert, dass sie so brillant zur Geltung kommen liegt an der faszinierenden Komposition, der schonenden Behandlung, keine Einwirkung von direktem Sonnenlicht. Ein Besserer dieser Art ist im Internet nicht zu finden. Originalität, Alter, Zustand und der künstlerische Gesamteindruck sind die wesentlichsten Faktoren bei der Bewertung solcher Teppiche. Auf Auktionen und im Antiquitätenhandel werden Höchstpreise erzielt. Preis in Euro : 25.000,- inkl. Versandkosten. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe, jetzt im Ruhestand . Sie kaufen mit Garantie, Expertise und Rechnung, nach §19 ohne MwSt.

25€

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich TOP 260x161 antik (T075)
2021-12-30 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Ein Orientteppich kann Millionen wert sein, oder nichts. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch. Hier ein Orientteppich mit folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Bachtiari (Bakhtiyaren), Stamm der Faradombeh. Einer der größten u. bedeutendsten Nomadenvölker mit persischer Abstammung im Iran, mit 72 Stämmen und ca. 300 000 bis 400 000 Angehörigen, westlich-südwestl. von Isfahan im Gebiet des Zagrosgebirges und in Teilen von Luristan u. Chuzistan. Zum größten Teil sind die B. bereits sesshaft geworden. Antike Faradombeh mit orientalisch inspirierten Rosenmustern gehören zu den seltensten und gesuchtesten Sammlerteppichen. Maß in cm: 260x161 (4,19 m2). Kette: Baumwolle. Schuss: Dunkle Schafwolle. Flor: Schafwolle. Die Wolle ist feinfaserig, glanzreich, zart und trotzdem robust. Knoten: Türkisch, ca. 350.000 m2. Einschüssige Konstruktion. Schirasi, seitliche Einfassung: Einfach, rostrot, wurde teilweise neu umwickelt. Farben: Naturfarben. Alter: Um 1850-1900. Zustand: Sehr gut, Fransenkanten neu befestig. Florreduzierungen sind in erster Linie auf den Alterungsprozess zurückzuführen, im Dunkelbraun, Steingrün und Schwarz sind aggressive Stoffe die im Laufe der Zeit die Wolle angreifen, dies beginnt nach ca. 100 Jahren und lässt sich kaum verhindern. (Wenig Sonnenlicht, wenig strapazieren hilft). Bemerkungen: Kurze Schur, tuchartiger Griff. Die Farben auf den Abb. wurden nachträglich nicht verändert, dass sie so brillant zur Geltung kommen liegt an den erstklassigen Naturfarben, der guten Wolle und der faszinierenden Komposition, der schonenden Behandlung. Ein Besserer dieser Art ist im Internet nicht zu finden. Originalität, Alter, Zustand und der künstlerische Gesamteindruck sind die wesentlichsten Faktoren bei der Bewertung solcher Beispiele alter Volkskunst. Preis in Euro : 17.500,- inkl. Versandkosten.  Angesichts der Tatsache, dass für solche Stücke ständig neue Preisrekorde erzielt werden, ist dieser Preis extrem günstig. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe. Jetzt im Ruhestand nach § 19 ohne MwSt. Sie kaufen mit Rechnung, Garantie und Expertise. Kein Risiko, alles ist nachprüfbar, auch Tel. über Festnetz. Ich bin mit 110 Objekten im Internet vertreten, auch in den führenden Kunstauktionshäusern.

17€

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Senneh antik 156x119 (T071)
2020-02-15 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Orientteppich Senneh, mit folgender Expertise. Provenienz: Senneh auch Sine oder Sanandadsch. Ursprungsland: Iran. Maß in cm: 156 x 119. Kette: Baumwolle. Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Die Wolle ist feinfaserig, glanzreich, zart und trotzdem robust. Knoten: Türkisch, ca. 400.000 m2, handgeknüpft. Anfang: Kelim, bestickt. Abschluss: Neu befestigt. Schirasi: Einfach, blau. Farben: Naturfarben. Alter: Um 1920. Zustand: Der Flor im Innenfeld ist etwas kürzer, sonst sehr gut. Bemerkungen: Dieser Typ antik zählt zu  den seltensten dieser Art (neu öfter), hoher Gebrauchs- wie Sammlerwert. Durch das Altern, besonders schöne warme Farben. Zum Preis: Für alte und antike Teppiche gelten als Richtlinie die Preise von Fach- Einzel- u. Antikhandel, Spezial-Auktionshäusern u. Literatur, darüber hinaus eine Datenbank mit ca. 750.000 bewerteten Teppichen. Siehe z.B. Battenberg Antiquitätenkataloge, Orientteppiche Seite 106 - 112, Preise für Senneh-Brücken von 5.000,- € bis 22.500,- €, Christie's 2009, 42.000 €. Preis in Euro : 1.800,- inkl. Versandkosten. Ich bin im Ruhestand, Sammler und Experte, löse meine Sammlung, Haushalt auf. Alte Orientteppiche sind Kunstwerke, Gemälde aus bunten Fäden und Stoff von bleibender Schönheit und Wert, Zeugnis alter Volkskunst und Kultur.

1€

Siehe die Ankündigung
img
Sieb antik 50er 60er 70er vintage antik Gründerzeit Jugendstil
2022-12-03 - Sammeln- Haar
schönes Teil zum Abholen

20€

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich, 3 x 4 Meter
2022-12-21 - Sammeln- Burgwedel
Großer Orientteppich mit wunderschönem , floralem Design.
Etwa 3 x 4 Meter groß.
Aus Nichtraucher und Tier freiem Haushalt.

Privat Verkauf, daher keine Garantie oder Gewährleistung.

500€

Siehe die Ankündigung
img
Antik Porzellan Pflaumenmuster Nostalgie Deko
2019-12-14 - Sammeln- Eberbach
Obstschale Metallkorb Antik Pflaumenmuster26,5x 15,5x 20cmPrivatverkauf, daher keine Gewährleistung oder Rücknahme

20€

Siehe die Ankündigung
img
Antik Schränken mit Schibiglas.
2022-12-22 - Sammeln- Fischbachau
Schöne Antik Schränkhen Mut Schibiglass. Kleinen Gebrauch Spuren. Breite 90 cm, Hohe 72 cm, Tiefe 25 cm. 45 Euro VB. Nur Abholung.

45€

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Faradombeh 260x161 antik (T075)
2021-09-08 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Momentaner Rekord 30.700.000,- Euro für Kirman antik 2,67x1,96m, bei Sotheby's. Das sind Kunstwerke und nicht Gebrauchtmöbel. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Hier ein Sammlerteppich, Nomadenteppich, mit folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Bachtiari (Bakhtiyaren), Stamm der Faradombeh. Einer der größten u. bedeutendsten Nomadenvölker mit persischer Abstammung im Iran, mit 72 Stämmen und ca. 300 000 bis 400 000 Angehörigen, westlich-südwestl. von Isfahan im Gebiet des Zagrosgebirges und in Teilen von Luristan u. Chuzistan. Zum größten Teil sind die B. bereits sesshaft geworden. Antike Faradombeh mit orientalisch inspirierten Rosenmustern gehören zu den seltensten und gesuchtesten Sammlerteppichen. Maß in cm: 260x161 (4,19 m2). Kette: Baumwolle. Schuss: Dunkle Schafwolle. Flor: Schafwolle. Die Wolle ist feinfaserig, glanzreich, zart und trotzdem robust. Knoten: Türkisch, ca. 350.000 m2. Einschüssige Konstruktion. Schirasi, seitliche Einfassung: Einfach, rostrot, wurde teilweise neu umwickelt. Farben: Naturfarben. Alter: Um 1850-1900. Zustand: Sehr gut, Fransenkanten neu befestig. Florreduzierungen sind in erster Linie auf den Alterungsprozess zurückzuführen, im Dunkelbraun, Steingrün und Schwarz sind aggressive Stoffe die im Laufe der Zeit die Wolle angreifen, dies beginnt nach ca. 100 Jahren und lässt sich kaum verhindern. (Wenig Sonnenlicht, wenig strapazieren hilft). Bemerkungen: Kurze Schur, tuchartiger Griff. Die Farben auf den Abb. wurden nachträglich nicht verändert, dass sie so brillant zur Geltung kommen liegt an der faszinierenden Komposition, der schonenden Behandlung, keine Einwirkung von direktem Sonnenlicht. Ein Besserer dieser Art ist im Internet nicht zu finden. Originalität, Alter, Zustand und der künstlerische Gesamteindruck sind die wesentlichsten Faktoren bei der Bewertung solcher Teppiche. Angesichts der Tatsache, dass für solche Stücke ständig neue Preisrekorde erzielt werden, ist dieser Preis extrem günstig, während 6 Billionen Euro virtuell ohne Nutzen auf irgend welchen Konten geparkt und keinesfalls  sicher sind. Preis in Euro : 17.500,- inkl. Versandkosten. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe, jetzt im Ruhestand . Sie kaufen mit Garantie, Expertise und Rechnung. Es handelt sich um ein Stück aus meiner Privatsammlung.

17€

Siehe die Ankündigung
img
❗️Neu❗️ Antik Porzellanpuppe
2019-09-16 - Sammeln- Bad Tölz
Hallo:))hiermit Verkaufe ich mein neuen Antik -Porzellanpuppe.Es ist eins von mehreren Sammelstücken.3...2...1... Meins:))Rücknahme ausgeschlossen❗️

49 € €

Siehe die Ankündigung
img
Biedermeiertisch, zusammenkllappbar antik
2020-07-06 - Sammeln- 53129 Bonn - Dottendorf
ANTIK: Biedermeier, ein soghenannter Kartenspieltisch , antikBiedermeier Kartenspieltisch, mit Schublade 85 x 85 cm, 78 cm Höheauf die Hälfte zusammenklappbar, aus FamilienbesitzNur an Selbstabholer - kein Rückgaberecht da Privatverkauf

Siehe die Ankündigung
img
Locher (Antik)
2022-11-05 - Sammeln- Bezirk 3
Locher (Antik)
Baujahr unbekannt
Wahrscheinlich von Leitz (großes L eingraviert)
Versand innerhalb D: 5 EUR DHL Paket pauschal
Privatverkauf: keine Gewährleistung/Garantie oder Umtausch

35€

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Tibet Perserteppich Nepal (T103)
2021-01-15 - Sammeln- 52249 Eschweiler - Albertsgrube
Maß in cm: 185x125, von ca. 1970. Orientteppich mit folgender Expertise. Ursprungsland: Tibet. Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Schurwolle. Maß in cm: 185x125 inkl. Fransen = 2,31m2 Gewicht: 10 Kg. Knoten: Symmetrisch, türkisch, handgeknüpft. Alter: Ca. 50 Jahre. Zustand: Sehr gut, alles original. Der Teppich bekam eine Oberflächenwäsche und wurde gründlich entstaubt. Bemerkungen: Die Farben changieren je nach Lichteinfall stark, ändern sich aber auch durch den Gebrauch, wie bei allen alten Teppichen, was den besonderen Reiz ausmacht. Teppiche aus Tibet neu, in dieser Qualität, kosten ca. 400,- € per m2, alt und antik wesentlich mehr, kommt auf den Erhaltungszustand an. Für antike Stücke werden fünfstellige Summen bezahlt. Preis in Euro: 165,- inkl. Versandkosten. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe. (Jetzt im Ruhestand mit Kunsthandel nach § 19 keine MwSt). Sie kaufen mit Rechnung und Expertise. Sie finden mich auch bei Facebook unter "Siegmar W. Fischer"

Siehe die Ankündigung
img
Ölgemälde antik auf leinwand
2022-12-01 - Sammeln- Baden-Baden
Ölgemälde antik auf leinwand nicht signiert
Top zustand
Mase höhe 32,5cm x breite 21,5cm
Schmitt tél 0033 680 262 471

60€

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Kaschan Keschan Keshan antik (T102)
2021-03-18 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Maß in cm: 350 x 300, von ca. 1900. Orientteppich Keschan, mit folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Kaschan, Kashan, Keschan. Maß in cm: Ca. 350 x 300, 7,5m2 Kette: Baumwolle. Schuss: Doppelt, Baumwolle, Garn. Flor: Schafwolle. Knoten: Persisch, asymmetrisch. Ca. 400.000 per m2. Schirasi: Wolle, einfach. Gewicht: Ca. 40kg Farben: Naturfarben, altersbedingte Veränderungen der Farben. Alter: Letzte Viertel 19te Jhdt. Zustand: Anfang um ca. 50cm gekürzt., Flor mit Gebrauchsspuren, kleinere kurze Stellen, aber insgesamt gut. Bemerkungen: Antike Keschan gehört zu der absoluten Spitze der orientalischen Knüpfkunst. Harte Wolle, feste Knüpfung, kurze Schur. Insgesamt ca. 3.000.000 Millionen Knoten, Arbeitsaufwand insgesamt ca. 600 Tage für 1. Person. Preis in Euro: 900,-  + Versandkosten. Sach- und Versicherungswert so wie er ist ca. 15.000,- €. Info.: Jeder alte und antike Orientteppich war in Gebrauch, das ist und muss sichtbar sein. Nach jahrzehntelangen Gebrauch wird der Flor kürzer, durch Umwelteinflüsse, wie Licht, Reinigung usw. ändert sich der optische Eindruck, all diese Veränderungen machen den Reiz alter Teppiche aus und sind keine Mängel. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe. (Jetzt im Ruhestand Kunsthandel nach § 19 keine MwSt). Sie kaufen mit Rechnung und Expertise. Sie finden mich auch bei Facebook unter "Siegmar W. Fischer".

Siehe die Ankündigung
img
Antik Ware
2019-12-02 - Sammeln- Neumünster
Instandhaltene Antik Ware von vor dem 2 Weltkrieg - Haushaltsauflösung

20 € €

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Tibet Nepal Galerie Läufer (T068)
2020-12-02 - Sammeln- 52249 Eschweiler - Albertsgrube
Maß in cm: 330x72, von ca. 1970. Orientteppich mit folgender Expertise. Ursprungsland: Tibet. Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Schurwolle. Maß in cm: 330x72, 2,78 m2 Knoten: Symmetrisch, türkisch, handgeknüpft. Alter: Ca. 50 Jahre. Zustand: Sehr gut, alles original, das changieren der Farben geschieht besonders bei hochflorigen Teppichen durch den Lichteinfall, ist aber auch altersbedingt (wurde das Grün durch mischen von blau und gelb erzeugt, dann wird der Teppich im Alterungsprozess gelbstichig, ist normal, eher ein Zeichen von Originalität). Der Teppich bekam eine Oberflächenwäsche und wurde gründlich gesaugt. Bemerkungen: Teppiche aus Tibet oder Nepal unterscheiden sich meistens nicht. Festpreis in Euro: 165,- inkl. Versandkosten. Der usprüngliche Preis 400,- € per m2, alt und antik wesentlich mehr. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe. (Jetzt im Ruhestand mit Kunsthandel nach § 19 keine MwSt). Sie kaufen mit Rechnung und Expertise. Sie finden mich auch bei Facebook unter "Siegmar W. Fischer"

Siehe die Ankündigung
img
Antik klein waage roberval
2019-11-17 - Sammeln- Unna
Antik klein waage roberval mit ablagen französisch antik kunst volks-Kleine alte Waage Roberval mit Tabletts Französisch antike Volkskunstantik schön Schachtel Gewicht Waage Roberval aus Messing 19. old wiegtalte schöne Kartongewicht Roberval Waage Messing 19. alt wiegtGuter Zustand siehe Bilder,Gewicht zu präsentieren: 1x500g 1x200g 2x100g + 1x50g + 1x20g + 2x10g + 1x5g + 2x2g + 1Abmessungen der Box 1 6,5 cm x 6,5 cm x h5cm

70€

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Kaschan Keschan Kashan antik (T102)
2021-05-23 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Maß in cm: 350 x 300, von ca. 1900. Orientteppich Keschan, mit folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Kaschan, Kashan, Keschan. Maß in cm: Ca. 350 x 300, 7,5m2 Kette: Baumwolle. Schuss: Doppelt, Baumwolle, Garn. Flor: Schafwolle. Knoten: Persisch, asymmetrisch. Ca. 400.000 per m2. Schirasi: Wolle, einfach. Gewicht: Ca. 40kg Farben: Naturfarben, altersbedingte Veränderungen der Farben. Alter: Letzte Viertel 19te Jhdt. Zustand: Anfang um ca. 50cm gekürzt., Flor mit Gebrauchsspuren, kleinere kurze Stellen, aber insgesamt gut. Bemerkungen: Antike Keschan gehört zu der absoluten Spitze der orientalischen Knüpfkunst. Harte Wolle, feste Knüpfung, kurze Schur. Insgesamt ca. 3.000.000 Millionen Knoten, Arbeitsaufwand insgesamt ca. 600 Tage für 1. Person. Preis in Euro: 2.500,-  inkl. Versandkosten. Sach- und Versicherungswert so wie er ist ca. 15.000,- €, antike Keschan unbeschädigt kosten um 10.000, € per m2. Es ist kaum noch etwas zu finden, der Markt ist leergefegt. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe. Jetzt im Ruhestand Kunsthandel nach § 19 keine MwSt. Sie kaufen mit Rechnung, Garantie und Expertise.

2€

Siehe die Ankündigung
img
Schraubstock antik sehr alt
2019-10-27 - Sammeln- Wernau
Ich Verkaufe eine sehr alte Schraubstock Gute Zustand antik

60 € €

Siehe die Ankündigung
img
Orient-Teppich Senneh antik 156x119 (T071)
2020-05-13 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Orientteppich Senneh, mit folgender Expertise. Provenienz: Senneh auch Sine oder Sanandadsch. Ursprungsland: Iran. Maß in cm: 156 x 119. Kette: Baumwolle. Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Die Wolle ist feinfaserig, glanzreich, zart und trotzdem robust. Knoten: Türkisch, ca. 400.000 m2, handgeknüpft. Anfang: Kelim, bestickt. Abschluss: Neu befestigt. Schirasi: Einfach, blau. Farben: Naturfarben. Alter: Um 1920. Zustand: Der Flor im Innenfeld ist etwas kürzer, sonst sehr gut. Bemerkungen: Dieser Typ antik zählt zu  den seltensten dieser Art (neu öfter), hoher Gebrauchs- wie Sammlerwert. Durch das Altern, besonders schöne warme Farben. Zum Preis: Siehe z.B. Battenberg Antiquitätenkataloge, Orientteppiche Seite 106 - 112, Preise für Senneh-Brücken von 5.000,- € bis 22.500,- €, Christie's 2009, 42.000 €. Kopien aus Drittländern sind fast wertlos. Preis in Euro : 1.900,- inkl. Versandkosten. Ich bin seit 45 Jahren Sachverständiger und Experte für Sammlerteppiche. Solche Orientteppiche sind Kunstwerke, Gemälde aus bunten Fäden und Stoff von bleibender Schönheit und Wert, Zeugnis alter Volkskunst und Kultur.

1€

Siehe die Ankündigung
img
Ölgemälde Antik alt signiert
2020-11-02 - Sammeln- 50969 Köln - Raderberg
Ölgemalde Antik alt signiert.Bilderrahmen mit leichter Beschädigung , nichts gravierendes..Breite mit Rahmenca. 78 cmHöhe mit Rahmen ca. 68 cmohne Rahmen ca. 60 Breit 50 cm hochBesichtigung in Köln möglich.Weiter Bilder vorhanden

Siehe die Ankündigung
img
Stiftendrescher Antik geschätzt 100 Jahre alt
2022-10-31 - Sammeln- Schleiden
Verkaufe Stiftendrescher Antik
Ein Stapler zum Laden ist vorhanden.
Kontaktaufnahme unbedingt per Telefon! WhatsApp oder SMS können nicht beantwortet werden.
Einfach anrufen unter 0160-97282995 oder 02485/1203 Herr Gehlen.

200€

Siehe die Ankündigung
img
Reservistenstock antik
2022-11-06 - Sammeln- Jena
Reservistenstock antik
85cm lang

40€

Siehe die Ankündigung
img
Nähmaschine Antik
2021-04-30 - Sammeln- 76316 Malsch
Pfaff Nähmaschine funktionsfähig Antik

Siehe die Ankündigung
img
Orient-Teppich Senneh antik 156x119 (T071)
2020-08-30 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Orientteppich Senneh, mit folgender Expertise. Provenienz: Senneh auch Sine oder Sanandadsch. Ursprungsland: Iran. Maß in cm: 156 x 119. Kette: Baumwolle. Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Die Wolle ist feinfaserig, glanzreich, zart und trotzdem robust. Knoten: Türkisch, ca. 400.000 m2, handgeknüpft. Anfang: Kelim, bestickt. Abschluss: Neu befestigt. Schirasi: Einfach, blau. Farben: Naturfarben. Alter: Um 1920. Zustand: Der Flor im Innenfeld ist etwas kürzer, sonst sehr gut. Der Teppich wurde entstaubt und bekam eine Oberflächenwäsche. Bemerkungen: Dieser Typ antik zählt zu  den seltensten dieser Art (neu öfter), hoher Gebrauchs- wie Sammlerwert. Durch das Altern, besonders schöne warme Farben. Zum Preis: Siehe z.B. Battenberg Antiquitätenkataloge, Orientteppiche Seite 106 - 112, Preise für Senneh-Brücken von 5.000,- € bis 22.500,- €, Christie's 2009, 42.000 €. Kopien aus Drittländern sind bedeutungslos. Preis in Euro : Von 2.200,- auf 1.800,- auf 1350,-  inkl. Versandkosten. Ich bin seit 45 Jahren Sachverständiger und Experte für Sammlerteppiche. Solche Orientteppiche sind Kunstwerke, Gemälde aus bunten Fäden und Stoff von bleibender Schönheit und Wert, Zeugnis alter Volkskunst und Kultur.

1€

Siehe die Ankündigung
img
Antik tisch zu reparieren
2022-10-30 - Sammeln- Trudering-Riem
Verkaufe den letzten Antik tisch zu reparieren. Nur kleben.

199€

Siehe die Ankündigung
img
Platzdeckchen Platzsets Antik Konvolut
2023-01-05 - Sammeln- Bezirk 1
Platzdeckchen Platzsets Antik Konvolut
Alles auf dem Bild zu einem Preis.
Paypal als Freund oder Überweisung möglich!
Versand versichert per Hermes für 5,95 € möglich!

23€

Siehe die Ankündigung
img
Fotoapparat Kamera Antik Vintage Original
2019-11-06 - Sammeln- Huckarde
Fotoapparat Kamera Antik Vintage OriginalZustand: sehr gut erhaltenVersand möglich!

85 € €

Siehe die Ankündigung
img
Antik 30er Jahre Deckenlampe guter Zustand
2022-11-29 - Sammeln- Tetenbüll
Angeboten wird eine Antik sehr alte Deckenlampe aus den 30er Jahren
Der Zustand ist dem Alter entsprechend sehr gut

40€

Siehe die Ankündigung
img
Große Teller-Antik-Unikat fast 250 Jahre! Fam.Hammann/Hutschenreu
2022-11-02 - Sammeln- Herdecke
Antik- UNIKAT fast 250 Jahre !!!

ab 1772- 1829 Fam.Hammann verkauft an Hutschenreuther am 1830.

Groß 28 cm x 28 cm

130€

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Saruk, Sarugh antik 124x64 (T099)
2020-02-15 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Orientteppich Saruk, Sarugh mit folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Saruk, Sarugh. Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Maß in cm: 124x64 Knoten: Persisch, asymmetrisch, ca. 300.000 per m2. Alter: Ca. 100 Jahre. Zustand: Gut, hochflorig, Fransenkanten wurden neu befestigt, zur Begradigung wurden ein paar Knoten herausgenommen. Kleinere Florfehlstellen, fällt kaum auf. Bemerkungen: Der Teppich bekam eine Oberflächenwäsche und wurde gründlich gesaugt. Altersbedingte farbliche Veränderungen. Jeder antike Teppich hat Gebrauchsspuren und weist farbliche Veränderungen auf, jedes organische Material unterliegt einem natürlichen Alterungsprozess. Zum Preis: Für alte und antike Teppiche gelten als Richtlinie die Preise von Fach- Einzel- u. Antikhandel, Spezial-Auktionshäusern u. Literatur. Vergl. Katalog Battenberg Orientteppiche, Seite 170 Abb. 86, gleiche Größe und Qualität, bewertet, umgerechnet, 2.300 € - 3.900 €. Der gleiche Teppich (etwas größer) wurde gerade bei Bares für Rares, für 1.000,- € versteigert. Preis in Euro: 190,- inkl. Versandkosten. Ich bin im Ruhestand, Sammler und Experte, löse meine Sammlung, Haushalt auf. Alte Orientteppiche sind Kunstwerke, Gemälde aus bunten Fäden und Stoff von bleibender Schönheit und Wert, Zeugnis alter Volkskunst und Kultur.

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Saruk, Sarugh antik 124x64 (T099)
2020-05-09 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Orientteppich Saruk, Sarugh mit folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Saruk, Sarugh. Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Maß in cm: 124x64 Knoten: Persisch, asymmetrisch, ca. 300.000 per m2. Alter: Ca. 100 Jahre. Zustand: Gut, hochflorig, Fransenkanten wurden neu befestigt, zur Begradigung wurden ein paar Knoten herausgenommen. Kleinere Florfehlstellen, fällt kaum auf. Bemerkungen: Der Teppich bekam eine Oberflächenwäsche und wurde gründlich gesaugt. Altersbedingte farbliche Veränderungen. Jeder antike Teppich hat Gebrauchsspuren und weist farbliche Veränderungen auf, jedes organische Material unterliegt einem natürlichen Alterungsprozess. Zum Preis: Für alte und antike Teppiche gelten als Richtlinie die Preise von Fach- Einzel- u. Antikhandel, Spezial-Auktionshäusern u. Literatur. Vergl. Katalog Battenberg Orientteppiche, Seite 170 Abb. 86, gleiche Größe und Qualität, bewertet, umgerechnet, 2.300 € - 3.900 €. Der gleiche Teppich (etwas größer) wurde gerade bei Bares für Rares, für 1.000,- € versteigert. Kopien aus Drittländern sind fast wertlos. Preis in Euro: 120,- + Versandkosten. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte. Solche Orientteppiche sind Kunstwerke, Gemälde aus bunten Fäden und Stoff von bleibender Schönheit und Wert, Zeugnis alter Volkskunst und Kultur.

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Saruk, Sarugh antik 124x64 (T099)
2020-07-19 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Orientteppich Saruk, Sarugh mit folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Saruk, Sarugh. Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Maß in cm: 124x64 Knoten: Persisch, asymmetrisch, ca. 300.000 per m2. Alter: Ca. 100 Jahre. Zustand: Gut, hochflorig, Fransenkanten wurden neu befestigt, zur Begradigung wurden ein paar Knoten herausgenommen. Kleinere Florfehlstellen, fällt kaum auf. Bemerkungen: Der Teppich bekam eine Oberflächenwäsche und wurde gründlich entstaubt. Altersbedingte farbliche Veränderungen. Jeder antike Teppich hat Gebrauchsspuren und weist farbliche Veränderungen auf, jedes organische Material unterliegt einem natürlichen Alterungsprozess. Zum Preis: Für alte und antike Teppiche gelten als Richtlinie die Preise von Fach- Einzel- u. Antikhandel, Spezial-Auktionshäusern u. Literatur. Vergl. Katalog Battenberg Orientteppiche, Seite 170 Abb. 86, gleiche Größe und Qualität, bewertet, umgerechnet, 2.300 € - 3.900 €. Der gleiche Teppich (etwas größer) wurde gerade bei Bares für Rares, für 1.000,- € versteigert. Kopien aus Drittländern sind fast wertlos. Preis in Euro: 190,- + Versandkosten. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte. Solche Orientteppiche sind Kunstwerke, Gemälde aus bunten Fäden und Stoff von bleibender Schönheit und Wert, Zeugnis alter Volkskunst und Kultur.

Siehe die Ankündigung
img
Christbaumständer 683 antik 1916-1930 Alexanderwerk Remscheid
2022-12-03 - Sammeln- Troisdorf
Christbaumständer 683 antik 1916-1930 Alexanderwerk Remscheid
Gusseisen 2,125kg
Fröhliche Weihnachten
Mit Engelchen
Ca. 25x25cm breit
Ca. 15cm hoch

Privatverkauf
Abholung in 53844 Troisdorf
Versand mit DHL als versichertes Paket mit Sendungsverfolgung möglich

100€

Siehe die Ankündigung
img
Teddy auf Antik gemacht - Sammler
2019-10-20 - Sammeln- Wolbeck
Teddy auf Antik gemacht - SammlerGröße 37 cm

10€

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Tibet 151x69 (T052)
2020-06-13 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Orientteppich mit folgender Expertise. Ursprungsland: Tibet oder Nepal. Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Maß in cm: 151x69. Knoten: Symmetrisch, türkisch, handgeknüpft. Alter: Ca. 40 Jahre. Zustand: Unbeschädigt, alles original, kleine farbliche Veränderungen sind altersbedingt und normal. Bemerkungen: Tibet oder Nepal, unterscheiden sich nicht. Preis in Euro: 50,- + Versandkosten. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte.

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Tibet 151x69 (T052)
2020-07-03 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Orientteppich mit folgender Expertise. Ursprungsland: Tibet oder Nepal. Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Maß in cm: 151x69. Knoten: Symmetrisch, türkisch, handgeknüpft. Alter: Ca. 50 Jahre. Zustand: Unbeschädigt, alles original, kleine farbliche Veränderungen sind altersbedingt und normal. Bemerkungen: Tibet oder Nepal, unterscheiden sich nicht. Preis in Euro: 75,- + Versandkosten. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte.

Siehe die Ankündigung
img
Vorratsdosen antik 5 Stück ohne Deckel
2020-03-29 - Sammeln- Blasewitz
Vorratsdosen antik 5 Stück ohne DeckelGebrauchtspuren und Beschädigungen vorhanden siehe hochauflösender BilderMaße ca. 15 cm x 11 cm x13 cmPreis ist verhandelbarInhalt und Zustand siehe Fotos und BeschreibungVersand 6,49 €PayPal Gebühren zahlt der KäuferKeine Garantie, keine Gewährleistung, kein Umtausch, keine Rücknahme

75 € €

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Keschan 154x106 antik (T109)
2021-09-09 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Verkauft 33.765.000 $ für Kirman 2,67x1,96m, bei Sotheby's. Das sind Kunstwerke und nicht Gebrauchtmöbel. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Hier ein Sammlerteppich, mit folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Keschan, Kaschan. Alter: Ca.120 Jahre. Kette und Schuss: Baumwolle. Flor: Schafwolle. Maß in cm: 154x106. Farben: Naturfarben, kleinere Stellen wurden nachgefärbt. Knoten: Persisch, asymmetrisch, ca. 350.000 per m2. Zustand: Ein antiker Teppich mit Gebrauchsspuren, Flor kurz, der war ursprünglich auch nur wenige Millimeter hoch, mit bester Hochlandwolle und bürstenartigen Flor. Abschlüsse neu befestigt. Der Teppich wurde entstaubt und gewaschen. Bemerkungen: Dieser Keschan könnte auf den ersten Blick wie ein Mehmeh wirken, tatsächlich entspricht er aber charakteristisch einer bestimmten Art von Keschan. Hohe Knüpfdichte, drahtige Wolle mit Sprung und Glanz, kurze Schur, exakte künstlerische Ausarbeitung. P.R.J. Ford beschreibt diesen Unterschied in seinem Buch "Der Orientteppich und seine Muster". Der Teppich, eine Rarität, ist als Wandteppich, Deko., Sammlerteppich aber auch zum Begehen geeignet. Festpreis in Euro: 550,- inkl. Versandkosten. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe. Ich löse aus Altersgründen meine Sammlung auf. Sie kaufen mit Garantie, Rechnung und Expertise.

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Seide auf Seide antik superfein...
2020-06-06 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Orientteppich Srinagar-Seide, mit folgender Expertise. Provenienz: Nordindien, Region Srinagar. Maß in cm: 158 x 94. Knoten: Türkischer Knoten, symmetrisch, 1.050.000 Knoten per m2. Durch die starke Schichtung sieht man auf der Rückseite nur den halben Knoten, der eigentlich aus 2 Noppen besteht. 100 Konten auf 10 cm Länge. 105 Knoten auf 10 cm Breite. Flor, Kette, Schuss: Naturseide. Alter: Von ca. 1900. Das Muster dieses Teppichs ist eine typische Schöpfung Kaschmirs, die an die bekannten Schals des Landes erinnert. Es handelt sich um stilisierte Palmwipfel, sie sind ein Symbol für Fruchtbarkeit und Frieden. Zustand: Sehr gut, minimale Gebrauchsspuren. Fransenkanten wurden neu befestigt. Bemerkungen: Für neue Teppiche der klassischen Provenienzen, gilt die Faustregel 1 Million Knoten kosten 10.000,- €, im Ursprungsland. Einen Teppich wie Diesen kann man mit den alten unübertroffenen Mogulteppichen vergleichen. Vom Markt sind solche einmaligen Einzelstücke verschwunden, mit der heutigen Massenproduktion  haben sie fast nichts gemeinsam. Zur Seide: 3030g, entspricht der Seide von 36.360 Seidenraupen (Kokons). Faden pro Kokon 2.000 m, entspricht einer Fadenlänge von ca. 72.720 km (mehr als 2facher Erdumfang), Knoten insgesamt 1.559.460, Knüpfleistung  5.000 Knoten pro Tag, Arbeitsaufwand allein für das Knüpfen ca. 320 Tage, dazu kommen der Entwurf auf Millimeterpapier, Knoten für Knoten und die Herstellung der Materialien. Gesamtarbeitsaufwand weit über 1 Jahr. Preis in Euro: 4.750,- inkl. Versandkosten. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte.

4€

Siehe die Ankündigung
img
Orientteppich Seide auf Seide antik superfein...
2020-07-06 - Sammeln- 52249 Eschweiler
Orientteppich Srinagar-Seide, mit folgender Expertise. Provenienz: Nordindien, Region Srinagar. Maß in cm: 158 x 94. Knoten: Türkischer Knoten, symmetrisch, 1.050.000 Knoten per m2. Durch die starke Schichtung sieht man auf der Rückseite nur den halben Knoten, der eigentlich aus 2 Noppen besteht. 100 Konten auf 10 cm Länge. 105 Knoten auf 10 cm Breite. Flor, Kette, Schuss: Naturseide. Alter: Von ca. 1900. Das Muster dieses Teppichs ist eine typische Schöpfung Kaschmirs, die an die bekannten Schals des Landes erinnert. Es handelt sich um stilisierte Palmwipfel, sie sind ein Symbol für Fruchtbarkeit und Frieden. Zustand: Sehr gut, minimale Gebrauchsspuren. Fransenkanten wurden neu befestigt. Bemerkungen: Für neue Teppiche der klassischen Provenienzen, gilt die Faustregel 1 Million Knoten kosten 10.000,- €, im Ursprungsland. Einen Teppich wie Diesen kann man mit den alten unübertroffenen Mogulteppichen vergleichen. Vom Markt sind solche einmaligen Einzelstücke verschwunden, mit der heutigen Massenproduktion  haben sie fast nichts gemeinsam. Zur Seide: 3030g, entspricht der Seide von 36.360 Seidenraupen (Kokons). Faden pro Kokon 2.000 m, entspricht einer Fadenlänge von ca. 72.720 km (mehr als 2facher Erdumfang), Knoten insgesamt 1.559.460, Knüpfleistung  5.000 Knoten pro Tag, Arbeitsaufwand allein für das Knüpfen ca. 320 Tage, dazu kommen der Entwurf auf Millimeterpapier, Knoten für Knoten und die Herstellung der Materialien. Gesamtarbeitsaufwand weit über 1 Jahr. Preis in Euro: 4.500,- inkl. Versandkosten. Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte.

4€

Siehe die Ankündigung
img
Tee Kaffee Service -Antik - Hutschreuther Prozellan, Serie Kobald
2019-12-04 - Sammeln- Gröbenzell
Zum Verkauf steht diese wunderschöne Tee Kaffee Service der Porzellan Manufaktur Hutschenreuther.6 Tee/Kaffee Tassen mit Untertassen6 Kuchenteller1 TortentellerMilchkännchenZuckerdoseSehr schön gearbeitet.Antik!Bei Fragen einfach melden.Bitte beachte auch meine weiteren Anzeigen. Vielleicht ist auch da was für Dich dabei.Viele GrüßeChris

45€

Siehe die Ankündigung
img
Orden Abzeichen Militaria Antik Original WK
2019-11-06 - Sammeln- Huckarde
Orden Abzeichen Militaria Antik Original WKDachbodenfundAbholung oder Versand möglich!

100 € €

Siehe die Ankündigung
img
Bier Krug mit Deckel aus Zinn mit Stempel antik
2019-11-25 - Sammeln- Bruchsal
Verkaufe sehr schönen Bier Krug aus Zinn mit Stempel antik

20€

Siehe die Ankündigung
img
Bodo Hennig Puppenstubenzubehör
2022-11-07 - Sammeln- Friedrichshafen
Handtuchhalter nostalgisch 15 Euro, Kronleuchter mit Glas 10 Euro (Beschädigung), Zinnschale sehr alt antik 5 Euro, Badewanne älteres Modell vermutlich Bodo Hennig 10 Euro, !!!!! Balkonstühle und Tischchen, antik 10 Euro, Bodo Hennig, Bügelbrett verkauft!!!!!! Teppiche je 4 Euro, Tischdecken je 4 Euro

4€

Siehe die Ankündigung